Sechs piranhas im Schweizer WM-Kader!

10. November 2017

Die Schweizer Nationaltrainer haben ihr Kader für die Weltmeisterschaft in Bratislava bekannt gegeben. Gleich sechs piranhas spielen vom 01. bis 09. Dezember in der Slowakei um den Weltmeistertitel. Das Schweizer Dress dürfen sich Lara Heini, Flurina Marti, Corin Rüttimann, Nathalie Spichiger, Seraina Ulber und Katrin Zwinggi überstreifen. Ihr Debüt an einer A-Weltmeisterschaft geben dabei Nathalie Spichiger und Lara Heini. Mit Silja Eskelinen für Finnland nimmt eine weitere Spielerin von piranha an der WM teil.

Die Schweizerinnen bestreiten ihre Gruppenspiele folgendermassen:

02.12., 13.30 Uhr: Schweiz – Polen
03.12., 15.30 Uhr: Deutschland – Schweiz
04.12., 15.40 Uhr: Schweden – Schweiz

Die Viertelfinalspiele finden am 06. oder 07.12 sowie die Halbfinal und Finalspiele am 08./09.12. statt. Weitere Infos zur Weltmeistschaft unter http://iffwfc.org

piranha gratuliert allen Spielerinnen herzlich zur Nomination und wünscht schon jetzt tolle und unvergessliche Spiele!


Das Schweizer WM-Kader 2017

Torhüterinnen: Lara Heini (Piranha Chur), Monika Schmid (UHC Dietlikon)

Feldspielerinnen: Lena Cina, Brigitte Mischler, Simone Wyss (alle Wizards Bern Burgdorf), Alexandra Frick, Géraldine Rossier, Margrit Scheidegger (alle R.A. Rychenberg Winterthur), Andrea Gämperli, Isabelle Gerig, Tanja Stella, Andrea Streiff, Michelle Wiki (alle UHC Dietlikon), Lisa Liechti, Nadia Reinhard (beide UHV Skorpion Emmental Zollbrück), Flurina Marti, Corin Rüttimann, Nathalie Spichiger, Seraina Ulber, Katrin Zwinggi (alle Piranha Chur)