Newsarchiv

Samstagsrunde ohne Heimspiel

Am kommenden Samstag stehen vier piranha-Teams im Einsatz. In der heimischen GBC darf aber keine der Mannschaften antreten. Die U17-Juniorinnen haben den kürzesten Reiseweg. Das Team von Marc Philipp bestreitet in Maienfeld das zweite Spiel der Saison. Zu den ersten Ernstkämpfen kommen die C-Juniorinnen. Die kleinsten piranhas treten eine Reise ins schöne Appenzell an. Die

Mehr lesen…


Cup 1/8-Finale gegen Red Lions

Das Los hat entschieden – die piranhas treffen im Cup-Achtelfinale auf Unihockey Red Lions Frauenfeld. Das Spiel findet am 28. Oktober in Chur statt. Die genaue Anspielzeit wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Die weiteren Partien (Bild swiss unihockey):


Saisonauftakt geglückt

Die Saison der U21A startete endlich am vergangen Wochenende. Die Nervosität war nicht zu übersehen. Das Spiel gegen Skorpion Emmental Zollbrück war von hektischen Aktionen und Kontern geprägt. Zwei Drittel war es ziemlich ausgeglichen. Im Dritten Drittel konnten die Jungfische überzeugen und man entschied das Spiel für sich. Trotz vielen vergeben Torchancen und eher mässigen

Mehr lesen…


Sieg im Cup 1/16-Final gegen Lok Reinach

Nach dem erfolgreichen Saisonstart vom Samstag in der heimischen Gewerbeschule musste die 1. Mannschaft von piranha heute auswärts im aargauischen Reinach gegen den Erstligisten Lok Reinach ran. Die Anreise gestaltete sich schwieriger als erhofft und dauerte volle drei Stunden. Die unvorhergesehene Verspätung machte sich in den ersten Minuten des Spiels dann auch bemerkbar. Das Spiel

Mehr lesen…


Drei Punkte zum Saisonstart

Im ersten Meisterschaftsspiel der Saison gewinnen die piranhas gegen aggressive Skorpione. Der Unterschied machte die Churer Effizienz im Powerplay. Gleich zu Beginn des Spiels zeigten die Emmentalerinnen, dass sie den piranhas nicht viel Raum geben wollen und setzten die Fische in der eigenen Zone unter Druck. Dank Corinne Waldburger konnten die ersten 10 Minuten ohne

Mehr lesen…


Missglückter Saisonauftakt

Der Auftakt zur neuen Saison glückte den Piranhas U17I nach Mass. Nach 12 gespielten Minuten stand es gegen Regazzi Verbano UH Gordola 3:0 für die Fische. Nicht weil man hoch überlegen war, sondern weil man sich aufs wesentliche konzentriere. Aber nach dem 3:0 kamen die katastrophalsten 6 Minuten im ganzen Spiel. Mit einer unerklärlichen Naivität

Mehr lesen…


Auf die Plätze, fertig, los…

Endlich ist es soweit, die Saison 2018/19 startet! Alle piranha-Teams haben im Sommer hart gearbeitet und freuen sich auf eine erfolgreiche und spassige Spielzeit. Während die kleinsten piranhas noch etwas warten müssen, bestreiten die beiden U17-Teams ihre ersten Spiele in Maienfeld – die U17 A am Samstag und die U17 B am Sonntag. Die NLA

Mehr lesen…


Kind us dera Stadt

Wir sagen JA zum Churer Sport, genau so wie die Kinder aus unserer Stadt! Unseren C-Juniorinnen mit Trainer Tobias Lori gratulieren wir zum tollen Einsatz im Video und hoffen, dass die Churer Bevölkerung bei der Abstimmung zu den Sportanlagen am 25. November auch „JA“ sagt. Weitere Infos unter: Interessengemeindschaft der Churer Sportvereine


Gegner Champions Cup ausgelost

Im Rahmen des Auftaktstreffen der Schwedischen Superliga SSL wurden die Begegnungen des Champions Cup 2019 ausgelost. Das internationale Club-Turnier findet am 3. und 4. Januar 2019 im schwedischen Gävle statt. Piranha Chur trifft wie bereits am Champions Cup 2016 auf das Schwedische Team IKSU Innebandy. Das Meisterteam aus Umea hat zum zweiten Mal in Folge

Mehr lesen…


Gewinn Supercup 2018

Dank einem Tor in der Verlängerung durch Nicole Capatt gewinnt piranha chur den zweiten Supercup in Folge. Das Spiel war vor allem zu Beginn von vielen Fehlern und Ungenauigkeiten geprägt. Den Start in das Spiel erwischten die Churerinnen wünschenswert und konnten sich einige Chancen erarbeiten. Allerdings waren es die Kloten-Dietlikon Jets welche in der 9.

Mehr lesen…