Cup-Knaller in Chur

8. Januar 2018

Bilder: Fabrice Duc

Diesen Samstag ist es soweit: Piranha spielt endlich wieder einmal ein Entscheidungs-Spiel zu Hause in der Gewerbeschule! Dabei empfangen die Churerinnen im Cuphalbfinal einen altbekannten Gegner – es kommt zum Klassiker gegen den UHC Dietlikon!

Wenn es in den letzten Jahren im Schweizer Damen Unihockey um Titel ging, hiess die Affiche grösstenteils piranha chur gegen den UHC Dietlikon. Nach dem verlorenen Cupfinal vom letzten Jahr trifft piranha in dieser Saison bereits im Halbfinal auf die Zürcherinnen. Die Chance auf eine Teilnahme am Cupfinal 2018 stehen für die Bündnerinnen nicht schlecht. Alle drei gespielten Partien in dieser Saison konnte piranha für sich entscheiden (Testspiel, Supercup und Meisterschaft). Zur Zeit spricht auch die Tabelle für das Heimteam, denn Dietlikon liegt mit einem Spiel weniger und 9 Punkten Rückstand auf dem zweiten Tabellenrang.

Nichtsdestotrotz wird die bessere Ausgangslage in diesem Spiel nicht viel Einfluss haben, denn der Cup hat bekanntlich seine eigenen Regeln. In diesem Spiel zählt nur ein Sieg, wenn der Cupfinal vom 24. Februar 2018 in Wankdorf erreicht werden will.

Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel und auf euer zahlreiches Erscheinen!

Hopp piranha!