Entscheidende Meisterschaftsphase

8. Februar 2018

Dieses Wochenende wird der Meisterschaftsbetrieb nach der Nationalmannschaftspause wieder aufgenommen. Für die NLA geht es sogleich mit dem Spitzenspiel gegen die Wizards Bern Burgdorf los.

Nachdem diese Woche der Wechsel von piranha Trainer Mirco Torri zu den Zauberinnen bekannt wurde, trifft sein Team dieses Wochenende sogleich auf die Bernerinnen, die er ab nächster Saison leiten wird. Der letztjährige Halbfinalgegner liegt zur Zeit mit zehn Punkten Rückstand auf die Churerinnen auf Rang drei. Das Spiel findet am Sonntag um 17 Uhr in Burgdorf statt.

Nicht nur der NLA steht ein wichtiges Spiel bevor, denn auch in der spannenden Meisterschaft der U21 A Juniorinnen kommt es zu brisanten Partien. Vom zweiten zum achten Platz sind es nur zwei(!) Punkte Differenz. Die viertplatzierte U21 trifft am Freitag auswärts auf das sechstplatzierte Frauenfeld, dass lediglich einen Punkt weniger hat als die Bündnerinnen. Ein Sieg der Churerinnen wäre im Kampf um eine gute Ausgangslage für die Playoffs daher entscheidend. Am Sonntag folgt dann noch das Spiel gegen den Tabellenletzten UH Lejon Zäziwil, welches um 14 Uhr in der GBC angepfiffen wird.

Neben der U21 ist dieses Wochenende leidlich die U17 I im Einsatz. In Maienfeld kommt es am Samstag zum Derby gegen den Stadtrivalen Chur Unihockey.


Alle Partien im Überblick:

Spiele vom Freitag 09.02.2018 bis Sonntag 11.02.2018
Datum,
Zeit
OrtHeimteamGastteam