Newsarchiv

Foto: Tomas Brandt

Corin Rüttimann zurück zu piranha

Mit der Verpflichtung von Corin Rüttimann landet piranha einen Königstransfer. Die 25-jährige Bündnerin kehrt nach vier Jahren in Schweden zu ihren Wurzeln zurück. Mit piranha konnte Rüttimann bereits drei Meistertitel feiern und war mit ihren Leistungen massgeblich an den Erfolgen beteiligt. In den letzten vier Saisons bewies sich die Churerin in der schwedischen Superliga und

Mehr lesen…


Slider_verabschiedungen

Herzlichen Dank…

Am Freitag hat im Cafe Merz in Chur die Feier zum Saisonabschluss stattgefunden. In gemütlichem Rahmen konnten sich die Teams untereinander austauschen und die eine oder andere Anektode aus der Saison zum Besten geben. Der alljährliche Pastaplausch bietet jeweils auch Zeit für Danksagungen und Abschiede. An dieser Stelle möchten wir allen Spielerinnen, Trainer, Funktionären, Helfern,

Mehr lesen…


schnuppertraining

Schnuppertraining mit Chur Unihockey

Flyer Schnuppertraining 15.05.17


slider_sponsorenlauf

Saisonabschlussfeier diesen Freitag!

Liebe piranha-Familie Am Freitag, 05. Mai 2017 ab 19.00 Uhr steigt die Saisonabschlussfeier unter dem Motto „Miar sind Piranha“ im Café Merz in Chur. Wir möchten alle herzlich zu diesem Anlass einladen. Geplant ist der schon fast traditionelle gemeinsame Spaghettiplausch mit interessantem Rahmenprogramm. Mitglieder von „piranha chur“ sind vom Verein zum Essen, inkl. Apero eingeladen.

Mehr lesen…


CHNatiWMQuali (2)

EFT in Olomouc (CZE)

So kurz nach dem Superfinal geht es für einige SpielerInnen gleich weiter. Am Wochenende treten die Schweizer A-Nationalmannschaften zur Euro Floorball Tour an. Die Schweizer Damen-Equipe misst sich vom 28. bis 30. April in Olomouc (CZE) mit den Top-Nationen Schweden, Finnland und Tschechien. Mit Flurina Marti, Seraina Ulber, Nathalie Spichiger und Lara Heini sind auch vier

Mehr lesen…


slider_superfinal

Superfinal verloren

Piranha kann den Meistertitel in dieser Saison nicht mehr verteidigen und verliert den zweiten Final in dieser Saison. Nach dem Silber im Cup folgt nun auch „nur“ Silber in der Meisterschaft. Text: Unihockey.ch, Constantin Streiter / Bild: swissunihockey (Imagepower.ch/Fabian Trees) Piranha Chur erwischte den besseren Start in den Superfinal und hatte in den ersten Minuten

Mehr lesen…


thefloorballshow

The Floorball Show

Heute um 19.00 Uhr wird „The Floorball Show“ auf SportalHD ausgetragen. Unser Headcoach Mirco Torri sowie die anderen Trainer der Superfinal-Teams werden zum Saisonhighlight Auskunft geben. Nicht verpassen! Unten findet ihr zudem das Replay zum Captains-Talk mit Seraina Ulber sowie „Die Mobiliar – out of the box“ mit Flurina Marti. Link zur Sendung auf SportalHD

Mehr lesen…


slider_superfinal_tickets_2017.2

Tickets Superfinal 2017

Der Finaleinzug ist geschafft – zum dritten Mal in Folge steht die erste Mannschaft im Endspiel um die Schweizermeisterschaft. SUPERFINAL WIR KOMMEN! Wie in den vergangenen Jahren können die Tickets fürs Spiel und den Fan-Bus wieder direkt bei uns bestellt werden. Die Anzahl Tickets für den Fan-Sektor von piranha Chur sind nur beschränkt erhältlich, es

Mehr lesen…


slider_stockschlag

Rausverkauf bei stockschlag.ch

RAUSVERKAUF bei stockschlag.ch Unser Ausrüster stockschlag.ch benötigt Platz und du profitierst von tollen Angeboten. 30%, 40%, 50% und mehr Rabatt erwarten dich vom Freitag 07. April bis 29. April bei uns in Menznau und Chur. Einige Angebote werden wir laufend auf stockschlag.ch posten. Doch längst nicht alles. Ein Besuch lohnt sich. Wir freuen uns auf dich.


slider-jubel

Piranha steht im Superfinal

Nach Alligator Malans bei den Herren, schafft es auch das zweite Bündner Team in den Superfinal! Piranha chur gewinnt das vierte Spiel mit 2:1 im Penaltykrimi. Nach dem deutlichen 10:0 Sieg vom Vortag ging das heutige Spiel, wie bereits Spiel eins und zwei, in die Verlängerung. Schlussendlich entschied sogar erst das Penaltyschiessen das Spiel zu

Mehr lesen…


slider_torjubel171216

Klare Ansage: 10:0 Sieg

Piranha gewinnt das vierte Playoff-Halbfinal-Spiel dank feurigem Start deutlich mit 10:0. Damit haben die Bündnerinnen morgen einen Matchball auswärts in Burgdorf. Piranha startete mit enorm viel Feuer und präsenter Körpersprache ins Spiel. In der 4. Minute eröffnete Sonja Putzi das Score und erzielte das 1:0 auf Zuspiel von Priska von Rickenbach. Das Heimteam schien die

Mehr lesen…


CHNatiWMQuali (2)

piranhas im Natiaufgebot

Für die Euro Floorball Tour (EFT) Ende April (28.-30.04.) hat Nationaltrainer Rolf Kern fünf Churerinnen aufgeboten. Die Schweizerinnen treffen im tschechischen Olomouc auf Schweden, Finnland und Tschechien. Freitag, 28. April 2017 15.00 Uhr: Schweden – Finnland 18.00 Uhr: Tschechien – Schweiz Samstag, 29. April 2017 15.00 Uhr: Tschechien – Finnland 18.00 Uhr: Schweiz – Schweden

Mehr lesen…


slider-jubel-bunti

Alles auf Anfang

In der Playoff 1/2-Final-Serie zwischen piranha und den Wizards Bern-Burgdorf beginnt es an diesem Wochenende von Neuem. Nach den ersten beiden Spielen, die beide über die reguläre Spielzeit hinausgingen,  steht die Serie 1:1. Sowohl in Spiel 1 als auch in Spiel 2 kontrollierten die Churerinnen das Spiel während 45 Minuten. Sie erspielten sich jeweils einen

Mehr lesen…


vizemeister_u21

Silber gewonnen

Unsere U21 schliesst die Saison mit dem erfolgreichen Gewinn der Silbermedaille  ab. Nach zuletzt zwei klaren Niederlagen konnten die Jungfische im 4. Finalspiel dem Titelverteidiger aus Laupen nochmals alles abverlangen. Beide Teams wollten von Beginn weg ein Zeichen setzen. So war der 1. Spielabschnitt von einem offenen Schlagabtausch geprägt und ging nicht überraschend Tor reich

Mehr lesen…


slider_timeout171216

Diesmal mit schlechterem Ende

Wieder führten die piranhas mit drei Toren, wieder liessen sie die Bernerinnen ausgleichen. Diesmal aber mit dem schlechteren Ende, denn piranha verliert das Auswärtsspiel in der Verlängerung mit 5:6. Anders als im gestrigen Spiel starte piranha besser ins erste Drittel. Nur gerade 26 Sekunden nach Anpfiff traf Manuela Dominioni aus der Luft zum 1:0 für

Mehr lesen…


slider_jubel_burgdorf

In die Serie gezittert

Piranha chur kann das erste Spiel der Playoff-Halbfinal-Serie für sich entscheiden. Nach einer 4:1 Führung mussten die Churerinnen jedoch noch einmal zittern und entschieden das Spiel erst nach dem zweiundzwanzigsten Penalty im Penalty-schiessen. In den ersten Minuten hatten die Gäste aus Burgdorf ein klares Chancenplus. Die 1:0 Führung der Gäste durch Laura Marendaz in der

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Ernst am 1. April – Playoff 1/2-Finals

Der erste April wird für die NLA keineswegs zum Scherz, sondern es wird ernst. Für die NLA beginnen am Samstag die Playoff-Halbfinals gegen die Wizards Bern-Burgdorf. Bei der U21 könnte es an diesem Wochenende bereits zum Meistertitel kommen. Nachdem die Hürde Viertelfinal gegen Frauenfeld erfolgreich gemeistert wurde, steht die NLA in den Halbfinals. Gegner in

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Auftakt in den Final

Endlich ist es an der Zeit für alle Strapazen des ganzen Sommertrainings und während der Saison belohnt zu werden, im Final zu stehen und dem Gegner alles abzuverlangen. Somit durften wir am Samstag nach Wald fahren um gegen den Qualisieger UHC Laupen den Playoff Final zu bestreiten. Wir wussten dass Sie ein sehr starkes eingespieltes

Mehr lesen…


slider_1617_c1

Siege zum Saisonabschluss

Juniorinnen C – Siege zum Saisonabschluss Am Samstag, 25. März 2017 absolvierten die Jungfische die letzte Meisterschaftsrunde dieser Saison und trafen dabei in Nesslau auf die I.M. Davos-Klosters sowie auf den TSV Fortitudo Gossau. I.M. Davos-Klosters vs. piranha chur / 7:8 (4:2) Die Jungfische überliessen in der ersten Halbzeit den Gegnerinnen zu viel Räume und

Mehr lesen…


slider_torjubel171216

Kein Scherz- Halbfinalstart am 1. April

Die Daten für den Playoff-Halbfinal der Damen sind nun bekannt. Die best-of-five Serie zwischen piranha chur und den Wizards Bern Burgdorf startet am 1. April um 18 Uhr in der Gewerblichen Berufsschule Chur. Piranha konnte in der laufenden Saison zwei der drei Begegnungen gewinnen und sich dank dem besseren Torverhältnis auf Rang 2 vor Bern

Mehr lesen…


Slider_U21belle

Bellissima

Unsere U21 setzt sich am letzten Sonntag in der entscheidenden „Belle“ gegen den UHC Dietlikon mit einem 3:1 Sieg durch und erreicht somit das Playoff Finale. Auch wenn man es von piranha schon fast erwartet, ist dies nicht selbstverständlich. Mit einem Durchschnittsalter von 16.8 Jahren stellt die U21 ein sehr junges Team, bestückt mit einigen

Mehr lesen…


slider_jubel

Halbfinale!

Piranha steht nach dem heutigen Sieg im Playoff-Halbfinal! Die Churerinnen gewinnen die spannende Partie mit 6:5 nach Verlängerung und qualifizieren sich damit mit 3:0 Siegen für die Halbfinals. Die heutige Partie war nichts für schwache Nerven. Frauenfeld startet aggressiv ins Spiel und setzte das Heimteam früh unter Druck. Die Churerinnen taten sich in dieser Phase etwas

Mehr lesen…


slider_matchbälle

Erster Matchball im ¼-Final

Dank den zwei gewonnenen Spielen vom letzten Wochenende hat piranha am Samstag bereits die Chance auf den Einzug in den Playoff ½-Final. Am Sonntag kommt’s ausserdem zur Belle bei der U21. Die NLA feierte am letzten Wochenende zwei Siege gegen die Red Lions Frauenfeld. Die Resultate könnten zwar unterschiedlicher kaum sein. Während das erste Spiel

Mehr lesen…


Unihockey Piranha Chur - Red Lions Frauenfeld am 11.03.17 in Chur. Hüterin Corinne Waldburger kann den Penalty halten. Bild Theo Gstöhl

Zwei Sie­ge für Co­rin­ne Wald­bur­ger und Pi­ran­ha

In der er­sten Play-off-Dop­pel­run­de hat Pi­ran­ha Chur ge­gen die Red Li­ons aus Frau­en­feld zwei­mal ge­won­nen: Zu­erst mit 14:2 am Sams­tag zu Hau­se, da­nach ge­stern mit viel Mü­he aus­wärts mit 4:3 nach Ver­län­ge­rung. Pi­ran­ha führt in der Best-of-5-Se­rie er­war­tungs­ge­mäss mit 2:0. von Manuela Fetz (Die Südostschweiz, 13.03.2017) «Vor drei Wochen hätte ich nicht geglaubt, dass ich

Mehr lesen…


slider_1617_c1

Niederlage und Sieg in Heiden AR

Am vergangenen Samstag, 11. März 2017 trafen die Churerinnen, anlässlich der vorgezogenen achten Meisterschaftsrunde, in Heiden AR auf den UH Appenzell sowie auf das UHT H.S. Bronschhofen. piranha chur vs. UH Appenzell / 4:8 (1:1) Der Start gelang den Churerinnen nicht nach Wunsch, denn sie waren unkonzentriert und mit dem Pausenresultat von 1:1 noch gut

Mehr lesen…


slider_Jubel_Sonja

Matchball dank Overtime-Sieg

Piranha gewinnt auch die zweite 1/4-Final Partie gegen Frauenfeld und hat somit am nächsten Samstag den ersten Matchball. Die U21 hatte an diesem Wochenende bereits deren zwei und hat beide vergeben. Nach dem scheinbar deutlichen 14:2 gestern, tat sich piranhas NLA heute auswärts in Frauenfeld deutlich schwerer. Die Churerinnen konnten das Spiel erst in der Verlängerung

Mehr lesen…


slider_torjubel171216

Sieg im ersten Playoffspiel!

Piranha gewinnt das erste Playoffspiel Die NLA gewinnt das erste Playoff 1/4-Final Spiel gegen die Red Lions Frauenfeld klar mit 14:2. Ganz so klar, wie das Resultat scheint, war das Spiel jedoch nicht. Die Tore, die in den vergangen Spielen nicht fielen, fielen heute. Besonders die Linie um Captain Seraina Ulber war heute in Torlaune. Manuela Dominioni

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Crunch Time!

Endlich ist es soweit! Die Qualifikation ist abgeschlossen und die Saison startet mit den Playoffs in die entscheidende Phase. Am Samstag ist auch in der NLA der Damen Playoffbeginn. Die Playoffs sind das, wofür man etliche Stunden eine Saison lang trainiert. Mit dem Modus in diesem Jahr, alle Teams sind bereits für die Playoffs qualifiziert,

Mehr lesen…


slider_1617_jubel_team

Spieldaten Playoff Viertelfinal

Die Daten für die Playoff-Viertelfinal-Serie zwischen piranha chur und den Red Lions Frauenfeld sind bekannt. Gespielt wird im best of five Modus, wodurch das Team, welches zuerst drei Siege feiern kann, weiter kommt. piranha chur vs. Red Lions Frauenfeld: Samstag  11.03.  16.00 Uhr  Gewerbliche Berufsschule Chur Sonntag  12.03.  19.00 Uhr  Kantihalle Frauenfeld Samstag  18.03.  20.00

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Gelungener Start ins Halbfinal gegen UHC Dietlikon

Am Samstag, 04. März 2017 trafen wir uns um 17.00 Uhr in der GBC Chur. Nach den üblichen Matchvorbereitungen starteten wir top motiviert in die erste Runde gegen Dietlikon. Das erste Drittel begann sehr gut. Nach kurzer Zeit hatten wir bereits das erste Powerplay, doch leider konnten wir kein Tor erzielen. Das Spiel verlief ziemlich

Mehr lesen…


slider-frauenfeld

Er­satz­ge­schwächt ge­gen die «Ro­ten Lö­wen»

In ei­ner in­ten­si­ven Par­tie hat Pi­ran­ha Chur ge­stern die letz­te Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de ge­gen Diet­li­kon mit 3:5 ver­lo­ren. Da­mit be­en­den die Bünd­ne­rin­nen die Qua­li­fi­ka­ti­on auf Platz 2 und tref­fen im Play-off-Vier­tel­fi­nal auf die Red Li­ons Frau­en­feld.  von Manuela Fetz (Die Südostschweiz, 06.03.2017) Eine Woche nach dem Cupfinal gegen Dietlikon gelang es Piranha Chur auch gestern nicht, die

Mehr lesen…


slider_timeout171216

Weitere Niederlage trotz gutem Einsatz

Trotz engagiertem Spiel und viel Einsatz verlieren die Churerinnen gegen Skorpion Emmental Zollbrück mit 5:8. Die Bernerinnen kamen zu einfach zu Torchancen und nutzten diese auf eine äusserst effiziente Art und Weise aus. Piranha startete engagiert ins Spiel. In der 7. Minute kam die dritte Linie aber etwas unter Druck und der Ball prallte unglücklich

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Wer wird Qualisieger?

Die letzten beiden Spiele der Qualifikationsrunde stehen an. Drei Teams haben theoretisch noch die Chance, Qualisieger zu werden. Die beste Ausgangslage haben aber piranha und Dietlikon, die den Qualisieg vermutlich im letzten Spiel mit einer Direktbegegnung unter sich ausmachen werden. Bei der U21 hingegen beginnen bereits die Playoff-Halbfinals! Am kommenden Wochenende können noch die letzten

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Hürde Wizards genommen

Entscheidungsspiel in der Viertelfinalserie piranha chur : Wizards Bern Burgdorf von Leonie d Agostini Am Sonntag, 26. Februar 2017 besammelten wir uns um 13:45 Uhr in der GBC, um das entscheidende Spiel gegen die Wizards Bern Burgdorf zu gewinnen. Wir waren alle schon ein wenig nervös, aber auch voll konzentriert. Wir hatten noch einen kurzen

Mehr lesen…


slider_timeout171216

Ein Tag zum Vergessen

Seraina Ulber: «Es war einfach nicht unser Tag» Überraschend deutlich hat der achtfache Cupsieger UHC Dietlikon am Samstag den Cupfinal in Bern gegen ein teilweise desolat wirkendes Piranha Chur mit 5:0 gewonnen. Die Bündnerinnen müssen weiter auf den zweiten Cup-Erfolg nach 2013 warten. von Manuela Fetz (Die Südostschweiz, 27.02.2017) Vieles war im Vorfeld des Frauen-Cupfinals

Mehr lesen…


Cupfinal 2016

Cupfinale!!!

Am Samstag ist es soweit, piranha nimmt nach 2014 endlich wieder am Cupfinal teil! In den letzten Jahren tat sich piranha mit dem Cup stets etwas schwer. Der letzte und einzige Cupsieg (ohne BTV Chur) feierten die Churerinnen im Jahr 2013. Nach dem verlorenen Final 2014 erreichte piranha den Cupfinal nicht mehr. Dieses Jahr aber

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Top Teamspirit

Nach der samstäglichen 4:5 Niederlage nach Penaltyschiessen in Chur, standen unsere U21 Juniorinnen am Sonntag in Burgdorf gewaltig unter Druck. Eine Niederlage hätte das Saisonende bedeutet. Die Jungfische konnten den Kopf aus der Schlinge ziehen und die Serie zum 2:2 ausgleichen. Das alles entscheidende Spiel um den Halbfinaleinzug findet nächsten Sonntag, 26.02. um 16 Uhr in

Mehr lesen…


Slider_niederlage_Winti

Rumpfteam mit einem Punkt gut bedient

Piranha chur verliert das drittletzte Meisterschaftsspiel gegen Rychenberg Winterthur mit 3:4 nach Verlängerung. Aufgrund der enorm schwachen Leistung der Churerinnen sind sie mit einem Punkt noch relativ gut bedient. Am gestrigen Abend passte bei piranha chur nicht viel zusammen. Mit nur 14 Feldspielerinnen startete piranha ins drittletzte Meisterschaftsspiel. Bereits in den ersten Minuten zeichnete sich

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Letztes Spiel vor dem Cupfinal

Bevor am 25. Februar mit dem Cupfinal das nächste Saison-Highlight vor der Tür steht, spielt piranha’s NLA diesen Sonntag zu Hause gegen Rekordmeister Rychenberg Winterthur. Die ersten beiden Partien dieser Saison gingen mit 4:2 und 12:5 an piranha. Seit dem klaren 12:5 ist bei Serienmeister Winterthur aber viel passiert. Sie haben sich in der Tabelle

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Gemischte Gefühle im ersten Playoff Wochenende

von Tamara Gonçalves Am Samstag, den 11. Februar 2017 war es endlich soweit, die langersehnten Playoffs standen vor der Tür. Nach dem gemeinsamen Aufstellen der Banden, einige Worte der Trainer und der üblichen Matchvorbereitung wurde das erste Spiel gegen Wizards Bern Burgdorf pünktlich um 16:00 angepfiffen. Die Nervosität und der Siegeswille waren bei allen spürbar,

Mehr lesen…


slider-flu-jubel

Shutout gegen ungewohnt harmloses Zug

Zu oft hat piranha chur gegen Zug United in letzter Zeit Punkte verloren, nicht so gestern Abend. Gleich mit 7:0 gewinnen die Churerinnen auswärts gegen die Zentralschweizerinnen. Im ersten Drittel war Chur klar die spielbestimmende Mannschaft. Das Heimteam war mehrheitlich in der Defensive gefordert und konnten nur wenig offensive Akzente setzen. In der 17. Minute

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Wie endet die 3 Partie gegen Zug?

Zu oft hat piranha in der letzten Zeit gegen Zug punkte verschenkt! Obwohl piranha mehr als doppelt so viele Punkte auf dem Konto hat steht es bei den Direktbegegnungen in dieser Saison 1:1. Bereits in der letzten Saison taten sich die Churerinnen oft schwer gegen die Gegnerinnen aus Zug und gaben mehrmals Punkte ab. Die

Mehr lesen…


slider_cupfinal2017

Cupfinal: Tickets und Anreise

Sei dabei am Cupfinale vom 25.02.17 in der Wankdorfhalle! piranha steht endlich wieder einmal im Cupfinale! Nach 2013 (Cupsieg) und 2014 (Niederlage gegen Zug) können wir die Wankdorfhalle heuer wieder in Orange-Schwarz tauchen. Die Affiche verspricht einiges. Es stehen sich wie in den letzten beiden Superfinals der UHC Dietlikon und piranha gegenüber. Der Event Cupfinal

Mehr lesen…


Teamfoto_U21klein

Daten der U21-Viertelfinals bekannt

Die U21-Juniorinnen haben die Qualifaktion auf dem guten dritten Platz abgeschlossen. In den Viertelfinals treffen sie nun auf die 6.-platzierten Bern Burgdorf Wizards. Der Gewinner der Best-of-5 Serie zieht in den Halbfinal ein. Die Spielzeiten der Partien sind bekannt und sehen folgendermassen aus: piranha chur U21 vs. Bern Burgdorf Wizards U21 11.02.   16 Uhr  Gewerbliche

Mehr lesen…


CHNatiWMQuali (2)

WM-Quali mit drei piranhas

Die Schweizer Damen-Nationalmannschaft spielt vom 1. bis 5. Februar die WM Qualifikation im italienischen Celano. Die Eidgenossinnen sind in der dritten europäischen Qualigruppe eingeteilt und treffen auf Deutschland, Estland, Österreich und die Niederlande. Die beiden Gruppenbesten qualifizieren sich direkt für die im Dezember in Bratislava stattfindende Weltmeisterschaft. Von piranha wurden Lara Heini, Flurina Marti und

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Sieg zum Abschluss der Qualifikation

Am Sonntag 22. Januar 2017 hatten wir unsere 18. Meisterschaftsrunde – das letzte Spiel vor den Playoffs. Wir besammelten uns um 11:50 Uhr zum gemeinsamen Bandenaufstellen. Danach folgte ein Theorieteil und kurz darauf das Einlaufen draussen, einige Sprints und darauf das übliche Einwärmeprogramm in der Halle. Um 14:00 Uhr begann dann auch das Spiel gegen

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Lange Reise nicht mit Punkten belohnt

Am Freitag 20. Januar 2017 trafen wir uns um 14:30 Uhr um nach Burgdorf zu fahren. Wir legten dann auf der Raststätte Würenlos noch einen kleinen Zwischenstopp ein um etwas zu essen. Nach der ca. dreistündigen Fahrt kamen wir endlich in Burgdorf an. Wir waren alle schon ziemlich müde, doch das gemeinsame Aufwärmen weckte uns

Mehr lesen…


slider_1617_u17i

U17 I auf Kurs

In Schiers stand unsere 12. Meisterschaftsrunde an. Pünktlich um 11:45 ertönte der Anpfiff. Unser Gegner in Gelb kam von Widnau angereist. Vom Spiel gegen den Tabellenletzten erhofften wir uns einiges. Trotzdem mussten wir alles geben, damit nach dem 1. Drittel die 4:0 Führung auf der Anzeigetafel aufleuchtete. Auch unser Ersatzgoalie hielt den Kasten im 2.

Mehr lesen…


slider_jubel_chur161217

Sieg vor Natipause

Nach der aussergewöhnlich hohen Niederlage gegen Bern-Burgdorf vom letzten Sonntag, war piranha chur im heutigen Spiel gegen Frauenfeld wieder siegreich. Piranha hatte das Spielgeschehen von Beginn weg unter Kontrolle. Das erste Drittel lief erst eine Minute, als Silja Eskelinen bereits das 1:0 erzielen konnte. Die Verteidigerin stand bei Seraina Ulbers Abschluss vor dem gegnerischen Tor

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Gelingt die Reaktion gegen Frauenfeld?

Nach der aussergewöhnlich hohen Niederlage vom letzten Sonntag gegen Burgdorf gilt es für die NLA an diesem Wochenende eine Reaktion zu zeigen. Die Möglichkeit dazu haben die Churerinnen am Sonntag zu Hause um 17:00 Uhr gegen Aufsteiger Frauenfeld. Die siebtplatzierten Ostschweizerinnen überzeugten zuletzt mit einem 12:5 Sieg gegen Skorpion Emmental Zollbrück. Piranha hingegen erhielt in den

Mehr lesen…


weekofthereferee

Week of the Referee

Quelle: swiss unihockey Vom 16. bis 22. Januar 2017 stehen die Unparteiischen im Zentrum Mehr Respekt und Fairness gegenüber Schiedsrichtern – dafür setzen sich die drei grössten Schweizer Hallensportverbände mit einer gemeinsamen «RESPECT»-Kampagne ein. In der Saison 2014 /15 wurde das Thema lanciert. In dieser Saison 2016/17 geht es weiter mit der „Week of the

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Auswärtsspiel gegen Frauenfeld

Wir fuhren am Sonntag, 15.01.2017 um 09.15 Uhr in Chur nach Frauenfeld los und machten alle Match-Vorbereitungen wie sonst. Um 13.00 Uhr startete das Spiel gegen die Red Lions. Wir kamen nicht so gut ins Spiel und lagen nach kurzer Zeit schon mit 2:0 zurück. Das Spiel hatten wir eigentlich im Griff, doch leider etwas

Mehr lesen…


slider_1617_c1

Sieg(e) in Davos

Am vergangenen Samstag, 14. Januar 2017 begaben sich die Jungfische früh am Morgen und bei winterlichen Strassenverhältnissen auf die Reise nach Davos, um sich anlässlich der sechsten Meisterschaftsrunde mit dem UH Appenzell sowie den UHT H.S. Bronschhofen zu messen. UH Appenzell vs. piranha chur / 4:5 Lange war für die Jungfische unklar, ob die erste

Mehr lesen…


sliderniederlage

Piranha chur mit Kanterniederlage

Desolates piranha verliert das Spitzenspiel gegen die Wizards Bern Burgdorf gleich mit 9:2. Die heute gross aufspielenden Bernerinnen kommen nach diesem Sieg in der Tabelle bis auf zwei Punkte an piranha heran. Zu Beginn des Spiels hätte keiner geglaubt, dass das Spiel so enden wird. Piranha startet gut ins erste Drittel und war die spielbestimmende

Mehr lesen…


slider_torjubel171216

Nur piranha gewinnt und steht im Cupfinal

Piranha chur gewinnt als einziges Bündner Team den Cup ½-Final und steht damit im Cupfinal vom 25. Februar 2017 in Bern Wankdorf. Ganze vier Teams standen in den Cup ½-Finals und hatten die Chance auf den Einzug in den Cupfinal. Neben den Herrenteams Chur unihockey, Alligator Malans und dem Kleinfeldteam Blau-Gelb Cazis, hatte auch piranha

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Letzte Hürde vor dem Cupfinal

Dieses Wochenende steht für die NLA der Cup-Halbfinal bevor. Nach dem verlorenen Cup-Final im Jahr 2014 konnten die Bündnerinnen diesen in den letzten Jahren nicht mehr erreichen; dies soll sich in diesem Jahr ändern! Am Samstag 14. Januar 2017 erfolgt mit dem Cup-Halbfinal für piranha ein erster Ernstkampf in der zweiten Saisonhälfte. Gegner ist der

Mehr lesen…


u21piranhalaupen

Sieg gegen Leader

Am Samstag, 07. Januar 2017 trafen wir uns um 10:00 Uhr in der GBC in Chur zu einem für uns wichtigem Spiel. Denn unser Gegner waren die bisher noch ungeschlagenen Laupner. Nach dem üblichen gemeinsamen Aufwärmprogramm ging es dann um 12:00 Uhr bereits schon los. Wir waren alle bereit und motiviert das Spiel zu gewinnen.

Mehr lesen…


slider

Kurioses Spiel mit vielen Toren

Piranha chur kann das erste Spiel im neuen Jahr zu Hause mit 11:6 gewinnen. Offensiv zeigten die Churerinnen viel Spielwitz, defensiv sorgten unteranderem viele Fehler für kuriose Tore. Das Heimteam startete gut ins neue Jahr. Bereits nach elf Minuten führten sie mit 3:0 nach Toren von Flurina Marti, Seraina Ulber und Nathalie Spichiger. In der

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Heim-Start ins 2017

Zuerst möchten wir allen Besuchern unserer Webseite und Lesern unserer Berichte ein herzliches neues Jahr wünschen! Herzlichen Dank für eure Unterstützung und euer Interesse im vergangen Jahr. Für’s 2017 wünschen wir euch alles Gute und freuen uns auf ein neues und erfolgreiches Jahr mit euch. Endlich geht es weiter! Am Samstag treffen die piranhas auf

Mehr lesen…


piranha_fokus_slider

Luisa Cotti – Neo-NLA-Spielerin

In der Rubrik „piranhas im Fokus“ werden in unregelmässigen Abständen Interviews und Berichte über Akteurinnen und Akteure aus dem Verein und Umfeld von piranha chur aufgeschaltet. Tolle News für die 16-jährige Luisa Cotti – die Verteidigerin wird aufgrund einiger verletzungsbedingter Ausfälle ab Mitte Januar fest in die NLA aufgenommen. Die U19-Internationale hat sich dank guten

Mehr lesen…


slider_1617_u17i

Etwas an Boden verloren

Am Samstag, 17.12.16 traten wir in Domat Ems gegen das 3.-platzierte Wildcats Schiers an. Wir starteten konzentriert in das Spiel, konnten den Ball aber wenig in unseren Reihen laufen lassen. Und so stand es schon nach 5 Minuten 0:1  für Schiers. So gingen wir auch in die erste Pause. Auch im 2. Drittel lief es

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Sieg nach Aufholjagd

Am 18. Dezember (Sonntag) stand das letzte Meisterschaftsspiel im Jahr 2016 auf dem Programm. Der Gegner hiess UHV Skorpions Emmental Zollbrück. Die Juniorinnen besammelten sich um 08:15 Uhr vor der Gewerblichen Berufsschule Chur, so konnte man die gemeinsame Reise nach Zollbrück in Angriff nehmen. Als wir bei einer Raststätte einen Halt gemacht haben, stärkten wir

Mehr lesen…


slider-flu-jubel

Wichtiger Sieg zum Jahresende

Nach der Niederlage in der Verlängerung im gestrigen Spiel gegen den UHC Dietlikon, gewinnt piranha chur das heutige Spiel gegen Zug United mit 10:2. Zug United war das einzige Team, dass den amtierenden Meister in der ersten Meisterschaftsrunde bezwingen konnte. Daher war heute eine bessere Leistung als im gestrigen Spiel gefordert. Das Spiel startete ausgeglichen,

Mehr lesen…


slider_timeout171216

Niederlage gegen Dietlikon

Im heutigen Spitzenkampf unterliegen die Churerinnen dem UHC Dietlikon in der Verlängerung mit 2:3. Nach dem piranha mit 2:0 in Führung gehen konnte, ging der Schlussabschnitt an die Gäste. Dietlikon konnte dank vielen Eigenfehlern und zu wenig Überzeugung im Churer Spiel ausgleichen und eine Verlängerung erzwingen. In der Verlängerung waren die Zürcherinnen das bessere Team und

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Klassiker zum Jahresabschluss

Das Aufeinandertreffen von piranha Chur und dem UHC Dietlikon ist in den letzten Jahren zum Klassiker avanciert. In den vergangenen vier Jahren waren es stets diese beiden Teams, die die Finalspiele unter sich ausmachten – jeweils mit dem besseren Ende für piranha chur. Diesen Samstag stehen sich die beiden Teams zum zweiten Mal in der laufenden

Mehr lesen…


slider_sponsorenlauf

piranhaDAY 2016

Morgen ist es soweit, der piranhaDAY 2016 findet statt!! Der Vereinstag startet um 11 Uhr und dauert bis ca. 19 Uhr. Wie im letzten Jahr eingeführt, wurden im Vorfeld verschiedene Teams gebildet mit Mitgliedern von der C-Juniorin bis zur NLA-Spielerin. Diese Teams absolvieren gemeinsam den Parcours und spielen in einem kleinen Plauschturnier gegeneinander. Parallel zum

Mehr lesen…


aktion_stockschlag

Jetzt zuschlagen – Vereinsbekleidung bei Stockschlag bestellen

Liebe Vereinsmitglieder, liebe piranhas Stockschlag offeriert nochmals allen Mitgliedern von piranha chur die Vereinsbekleidung zum Vorzugspreis der Sammelbestellung. Nach dieser Aktion werden sich die Artikel verteuern, da es Einzelbestellungen sind. Zudem können bis Weihnachten auch Produkte von ZeroPoint zu sehr guten Konditionen bestellt werden. Die Bestellformulare können hier heruntergeladen werden: Aktion Vereinsbekleidung 2016 Angebot ZeroPoint

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Revanche gegen Dietlikon geglückt

Am Samstag, 03. Dezember 2016 wurde das Rückspiel gegen den UHC Dietlikon angepfiffen. Da wir im ersten Spiel der Saison gegen diesen Gegner knapp nach Penalty verloren haben, hatten wir eine Rechnung offen. Die Juniorinnen besammelten sich um 12:15 Uhr vor der Gewerbliche Berufsschule Chur, dann begann die gemeinsame Reise nach Dietlikon. Die Nervosität war

Mehr lesen…


slider_1617_c1

Start in die Rückrunde geglückt

Am vergangenen Samstag, 3. Dezember 2016 reisten die Jungfische in den Kanton Thurgau und trafen dabei zum Rückrundenstart in Weinfelden auf die Iron Marmots Davos-Klosters sowie auf den TSV Fortitudo Gossau. piranha chur vs. Iron Marmots Davos-Klosters / 8:5 (5:3) Zum zweiten Derby der Saison erwischten die Jungfische den besseren Start und erspielten sich dadurch

Mehr lesen…


slider_jubel_frauenfeld

Pflicht erfüllt – Sieg im Nachtragsspiel

Piranha chur kann auch das Nachtragspiel gegen Frauenfeld für sich entscheiden. Trotz einem schwachen zweiten Drittel, in dem man das Heimteam aufholen liess, war der Sieg der Churerinnen nie wirklich in Gefahr. Das Spiel der dritten Meisterschaftsrunde wurde wegen der Champions Cup Teilnahme von piranha chur verschoben und fand heute auswärts in Frauenfeld statt. Piranha

Mehr lesen…


slider-jubel-bunti

Spitzenkampf dank gutem Schlussdrittel gewonnen

Piranha chur gewinnt den Spitzenkampf dank einem guten Schlussdrittel. In den ersten zwei Abschnitten passte beim Heimteam wenig zusammen. Einige der Fehler wurden von Burgdorf bestraft, sodass piranha zwischenzeitlich mit 1:3 bzw. 2:4 hinten lag. Im Schlussabschnitt war das Team wie ausgewechselt – plötzlich lief der Ball gut, Chancen wurden kreiert und die Fehlerquote deutlich

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Spitzenkampf und Nachtragsspiel

Dieses Wochenende steht für piranha’s NLA eine weitere Doppelrunde an. Am Samstag reisen die Wizards Bern Burgdorf nach Chur zum Spitzenkampf und am Sonntag erfolgt das Nachtragsspiel gegen Frauenfeld. piranha chur hat am letzten Wochenende die Leaderposition in der NLA übernommen, diese gilt es nun am Samstag zu bestätigen. Um 19 Uhr wird der Spitzenkampf

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Sieg und Niederlage für die U21

FB Uri – piranha chur 2:9 Am Samstag 26. November 2016 besammelten wir uns um 14:45 Uhr in Chur um mit dem Car nach Altdorf (Kanton Uri) zu fahren. Nach gut zwei Stunden kamen wir dann in Altdorf an und dort begann dann das übliche Aufwärmprogramm. Um 19:00 Uhr startete auch schon das Spiel. Der

Mehr lesen…


slider-giffers

Tabellenführung mit minimalem Aufwand

Piranha trotz wenig Engagement und vielen Ungenauigkeiten mit einem 4:3 Sieg gegen ein wenig effizientes Aergera Giffers. Dank den drei Punkten und der Niederlage von Bern Burgdorf sind die Churerinnen neuer Leader der NLA. Wie bereits im gestrigen Spiel gegen Frauenfeld startete piranha chur gut ins Spiel. In der 10. Minute erzielte Dellagiovanna nach guter

Mehr lesen…


slider-frauenfeld

Solider Heimsieg

Wenig Gegenwehr und eine solide Churer Leistung führen zu einem 7:1 Heimsieg für piranha chur. Einige Zuschauer hatten noch nicht einmal ihre Plätze eingenommen, als im gestrigen Spiel zwischen piranha chur und Red Lions Frauenfeld bereits das erste Tor fiel. Nur gerade 35 Sekunden benötigte das Heimteam, um durch einen Weitschuss von Flurina Marti in

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Doppelrunde statt Pause

Während die Meisterschaft bei den Herren für die kommende Weltmeisterschaft unterbrochen ist, geht es bei den Damen und den Junioren weiter. Für piranha steht sogar eine Doppelrunde an.  Am Samstag erwarten die Churerinnen Aufsteiger Frauenfeld in der heimischen GBC. Aufgrund der verschobenen Partie während dem Champions Cup, ist es das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams

Mehr lesen…


slider_1617_c1

Morgenstund hat Gold im Mund

Am vergangenen Samstag traten die Jungfische nach dem Motto „Morgenstund hat Gold im Mund“ bereits um 06:45 Uhr die Reise nach Gossau SG an, um sich anlässlich der vierten Meisterschaftsrunde mit dem aktuellen Tabellenführer UH Appenzell sowie dem Heimteam TSV Fortitudo Gossau zu messen. Die Jungfische bedanken sich an dieser Stelle bei allen bisherigen sowie

Mehr lesen…


slider_1617_jubel_katrin

Hauptsache eine Runde weiter

Nach dem 6:0-Sieg in der Meisterschaft vom Samstag stand heute die Cup-Viertelfinal Partie gegen Aergera Giffers auf dem Programm. Der Sieger qualifiziert sich für die Halbfinals und hält die Chance auf eine Teilnahme am Cupfinal Ende Februar in Bern aufrecht. Zu Beginn konnte piranha an die Leistung vom gestrigen Spiel gegen die Skorpions Emmental Zollbrück

Mehr lesen…


p1060098

Erster Shutout dieser Saison

Zum Auftakt des Wochenendes gewinnt piranha chur auswärts gegen den UHV Skorpion Emmental Zollbrück mit 0:6 und feiert somit den ersten Shutout der Saison. Piranha chur startete spielbestimmend in das erste Drittel. In der 11. Minute brennte es einmal mehr vor dem Tor der Emmentalerinnen. Anja Dellagiovanna war es, die den Ball schlussendlich über die

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Wichtiges Wochenende für die NLA

Der NLA von piranha steht ein wichtiges Wochenende bevor. Am Samstag spielen sie auswärts gegen Skorpion Emmental Zollbrück und am Sonntag steht der Cup ¼-Final gegen Aergera Giffers an, ebenfalls auswärts. Mit den Skorps wartet am Samstag ein etwas härterer Gegner auf piranha’s erste Mannschaft. Die Bernerinnen liegen zurzeit auf dem vierten Tabellenrang der NLA.

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Pflichtsieg nach Natipause

Nach einer zweiwöchigen Nationalmannschaften Pause stand ein weiteres Spiel der Meisterschaft vor der Tür – der Gegner hiess Wizards Bern Burgdorf. Anpfiff war um 15:00 Uhr in der Gewerblichen Berufsschule Chur. Wir starteten konzentriert ins Spiel und konnten den Ball in unseren Reihen laufen lassen. Was dann in der 9. Minute durch Sina Krausz (Pass

Mehr lesen…


dsc_5262

Schützenfest und Debütanten

Ganze siebzehn Tore gab es im heutigen Spiel gegen die Red Ants Rychenberg Winterthur zu sehen. Piranha war die spielbestimmende Mannschaft und zeigte sich zu Beginn der zweiten Qualifikationsrunde in Torlaune. Obwohl die Winterthurerinnen wenig zum Spiel beigetragen haben, mussten die Churerinnen fünf Gegentreffer hinnehmen und gewannen das Spiel schlussendlich mit 12:5. Nach der Nationalmannschaftspause

Mehr lesen…


bildschirmfoto-2016-11-10-um-00-30-38

Piranha’s Mannequin Challenge


slider_vorschau_1617_nla

Die Meisterschaft geht weiter

In der vergangenen Woche standen diverse piranha’s mit den Nationalmannschaften im Einsatz. Dieses Wochenende geht die Meisterschaft mit vielen Heimspielen weiter. Die NLA spielt ihres am Sonntag gegen die Red Ants Rychenberg Winterthur. Nach der zweiwöchigen Nationalmannschaftspause wird dieses Wochenende der Meisterschaftsbetrieb wieder aufgenommen. Bevor in den kommenden Wochen für piranha’s Fanionteam viele Doppelrunden anstehen, geht

Mehr lesen…


slider_1617_c1

Heimrunde mit grosser Fangemeinde

Am vergangenen Samstag, 5. November 2016 konnten die Jungfische zur diesjährigen Heimrunde antreten und absolvierten vor einer grossen Fangemeinde (Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!) zwei weitere Meisterschaftsspiele. piranha chur vs. UHT H.S. Bronschhofen / 4:4 Die Jungfische starteten nervös in die erste Partie des Tages und gingen mit einer knappen 2:1 Führung in die

Mehr lesen…


piranha_fokus_slider2

Nadine, Livia und die Knieverletzungen

In der Rubrik „piranhas im Fokus“ werden in unregelmässigen Abständen Interviews und Berichte über Akteurinnen und Akteure aus dem Verein und Umfeld von piranha chur aufgeschaltet. Nadine und Livia, seit längerem seid ihr gezwungen, die Trainings und Spiele der Mannschaft nur von aussen mitzuverfolgen. Was für eine Verletzung habt ihr und wie geht es euren

Mehr lesen…


eft-nov-2016-sui2

November Länderspiele in der CH

Vom 4. bis 6. November 2016 findet in der BBC Arena in Schaffhausen die Euro Floorball Tour der Damen A und U19 statt. In beiden Kategorien treffen die besten Teams der Welt aus Schweden, Finnland, Tschechien und der Schweiz aufeinander. In beiden Schweizer Damen Mannschaften werden Akteurinnen von piranha mitspielen. Folgende Spielerinnen sind für die

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Heimsieg gegen UH Red Lions

Am Sonntag trafen wir uns um 10:00 Uhr bei der GBC Chur, um den Kampf gegen Red Lions aufzunehmen. Die Vorbereitungen liefen wie sonst. Nach kurzem Theorieinput ging es zum Einlaufen, danach zum Einschiessen. Das erste Drittel begann für uns nicht so gut, die Frauenfeldner schossen gleich das erste Tor. Aber wir liessen unsere Köpfe

Mehr lesen…


slider_1617_1

Cup 1/4-Finale gegen Aergera Giffers

Das Los hat entschieden. Nati-Trainer Rolf Kern hat foglende Cuppartien bei den Damen gezogen: UHV Skorpion Emmental Zollbrück  –  Red Ants Rychenberg Winterthur Floorball Uri (NLB)  –  UH Lejon Zäziwil (NLB) Wizards Bern Burgdorf  –  UHC Dietlikon Aergera Giffers  –  piranha chur   Die Viertelfinal-Spiele werden am Wochenende vom 18. bis 20. November ausgetragen. Der

Mehr lesen…


slider_1617_c1

Runde erfolgreich absolviert

Am vergangenen Samstag, 22. Oktober 2016 trafen sich die Jungfische früh am Morgen um die Reise nach Widnau an die zweite Meisterschaftsrunde anzutreten. piranha chur vs. UHC Nesslau Sharks / 9:3 Die Churerinnen starteten sehr verhalten in dieses Spiel und gingen mit einer glücklichen 4:2 Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit drehten die

Mehr lesen…


slider_1617_jubel_team

Pflichtsieg im Cup 1/8-Final

Die Churerinnen erfüllen nach der gestrigen Niederlage ihre Pflicht und gewinnen im Cup 1/8-Final gegen den UHC Waldkirch-St. Gallen (NLB). Dank fünf Toren im ersten Drittel. gewinnt ein wiederum eher schwaches Chur das Cupspiel mit 6:1. Nachdem piranha gestern mit einem schwachen Auftritt die erste Saisonniederlage gegen Zug einfahren musste, war heute eine Reaktion zu

Mehr lesen…


slider_niederlage

Piranha stolpert gegen Zug

Mit 1:6 musste piranha chur hinten liegen, ehe sie zu spielen begonnen haben. Das Heimspiel gegen ein effizientes Zug ging schlussendlich mit 5:8 verloren. Piranha chur startete mit drei Formationen in das erste Drittel. Das Heimteam wirkte etwas unkonzentriert, was viele Ballverluste zur Folge hatte. Nach zehn Minuten musste sich Corinne Waldburger das erste Mal

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Meisterschafts- und Cup-Wochenende

Dieses Wochenende stehen für die NLA wiederum zwei Spiele auf dem Programm. Am Samstag das Heimspiel gegen Zug und am Sonntag den Cup 1/8-Final gegen den UHC Waldkirch- St.Gallen. Am Samstag um 15:00 Uhr ist Anpfiff des Spiels gegen Zug. Während piranha alle bisherigen Spiele für sich entscheiden konnte, steht Zug mit vier Niederlagen auf

Mehr lesen…


piranha_fokus_slider

Luana Rensch

In der Rubrik „piranhas im Fokus“ werden in unregelmässigen Abständen Interviews und Berichte über Akteurinnen und Akteure aus dem Verein und Umfeld von piranha chur aufgeschaltet. Die 16-jährige Luana Rensch (Jahrgang 2000) hat am Freitag beim Spiel gegen die Bern Burgdorf Wizards ihr Debut in der ersten Mannschaft von piranha chur gegeben. Nominell bestreitet sie

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Knappe Niederlage gegen Laupen

Am Sonntag 16. Oktober 2016 machten wir uns mit dem Car auf den Weg nach Wald (ZH). Nach der ca. einstündigen Fahrt begannen die üblichen Matchvorbereitungen. Um 16:00 Uhr begann dann das Spiel gegen den UHC Laupen. Der Start war jedoch nicht gerade optimal – denn in der 2. Spielminute bekamen wir schon das erste

Mehr lesen…


slider_1617_u21

Heimsieg gegen die Skorps

Am Samstag, 15. Oktober 2016 stand das erste Spiel der ersten Doppelrunde gegen UHV Skorpions Emmental Zollbrück an. Da das Spiel um 15:00 Uhr angepfiffen wurde, war die Besammlung um 13:00 Uhr in der Gewerblichen Berufsschule Chur. Die Nervosität war auch hier bei einzelnen spürbar, denn jede einzelne wusste dass ein Sieg her musste. Wir

Mehr lesen…


slider_spichi

Piranha weiterhin ungeschlagen!

Nach dem Sieg am Freitag im Penaltyschiessen gegen die Wizards Bern Burgdorf können die Churerinnen auch das zweite Spitzenspiel an diesem Wochenende gewinnen. 4:1 schlagen sie auswärts den letztjährigen Finalgegner UHC Dietlikon. Zum zweiten Mal innert drei Tagen spielten die Piranha’s auswärts. Diesmal gegen den UHC Dietlikon, den ärgsten Rivalen der vergangenen Jahre. Das vielversprechende

Mehr lesen…


slider_jubel

Sieg im Penaltyschiessen

Das erste der beiden Spitzenspiele an diesem Wochenende gewinnt piranha chur mit 3:2 im Penaltyschiessen. Am Sonntag folgt der Klassiker gegen Dietlikon. Am Freitagabend um 20:30 Uhr startete das Spiel in Burgdorf. Während die Wizards Bern Burgdorf mit drei Formationen ins Spiel starteten, waren es bei piranha nur deren zwei. An sich nichts Besonderes, jedoch

Mehr lesen…


slider_vorschau_1617_nla

Spitzenwochenende

Nachdem alle drei bisherigen Partien gewonnen werden konnten, warten zwei Spitzenspiele an einem Wochenende auf piranha chur’s NLA. Am Freitag geben den Tabellenersten Bern Burgdorf und am Sonntag gegen den zweitplatzierten UHC Dietlikon. Beide Spiele finden auswärts statt. Piranha chur konnte die bisherigen Partien für sich entscheiden und ist momentan noch das einzige Team ohne Verlustpunkte. Aufgrund

Mehr lesen…


Sponsoren