2. Runde U17 A

28. September 2020

Spielbericht von Larissa und Shirin

Als das erste Drittel anfing, waren wir noch nicht bei der Sache. Durch viele Ballverluste und Fehlpässe war eine Sekunde vor Drittelsende 3:0. Doch in der letzten Sekunde im ersten Drittel schoss Mattea Gruber das 3:1.

Als das 2. Drittel startete, schoss Shirin Hartmann in der ersten Minute das 2. Goal für Piranha. In der 12.Minute schoss Mattea Gruber ihr 2. Goal in diesem Match. Vier Minuten später traf Diana Goncalves Nedic. Doch Chur Unihockey schoss im 2. Drittel auch 3 Tore. Also stand Ende 2. Drittel 6:4 für Chur Unihockey.

Wir starteten super in das dritte Drittel. Lara Scherrer schoss in der ersten Minute das 6:5. Piranha nahm zum Schluss den Goalie raus. Doch Chur Unihockey traf zum Schluss nochmal und so stand es am Ende 7:5 für Chur Unihockey.

Es war ein spannendes und ausgeglichenes Spiel.