Newsarchiv

Keine Punkte für die 1. Liga

Spielbericht Piranha Chur vs Sursee 86 (4:6) Der Start ist uns definitiv gelungen. Bereits nach knapp 5 Minuten zeigte das Scoreboard 2:0 zu gunsten unserer Mannschaft.  Diesen Zweitorevorsprung konnten wir nach einem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer schnell wiederherstellen. Kurz vor dem Pausenpfiff mussten wir dann leider ein weiters Mal den Anschlusstreffer akzepieren. Nach der Pause trat die

Mehr lesen…


1. Liga und Natipause

In den kommenden zwei Wochen stehen nur zwei Meisterschaftsspiele mit piranha-Beteiligung an. Der restliche Spielbetrieb ruht aufgrund von Einsätzen der verschiedenen Nationalmannschaften. Die 1. Liga KF bestreitet am Sonntag ihre zweite Runde in Davos. Die Truppe trifft dabei auf das Team aus Sursee und Floorball Albis. Diverse piranha-Spielerinnen stehen in den nächsten zwei Wochen im

Mehr lesen…


Schon wieder keine Punkte für die U21

Am Sonntag, 6. Oktober 2019, spielten wir um 15:00 Uhr gegen Red Ants Winterthur. Die ersten Minuten spielten wir gut, konnten aber leider keine Tore erzielen. Erst in der 11. Minute traf Jara Darms zum 1:0. In den ersten 20 Minuren traf ausser ihr, bei beiden Teams, niemand mehr. Somit endete das erste Drittel mit

Mehr lesen…


Weitere Punkte auf das Konto der Churerinnen

Piranha chur konnte gegen die Red Ants aus Winterthur klar 5:2 siegen. Das Spiel entschied sich im mittleren Drittel, als es Chur gelang, vier Tore innerhalb von wenigen Minuten zu schiessen. Sie führen somit die Tabelle weiterhin souverän an. Das Spiel war von der ersten Sekunde an schnell und nervös. Beide Teams wollten von Anfang

Mehr lesen…


Mutationen in Staff und Team

Carole Breu und Jessica Willauer komplettieren das Trainerteam von Chefcoach Mark van Rooden. Carole Breu, die langjährige Kapitänin der Red Lions Frauenfeld zog nach dem Aufstieg 2015/16 in die NLA nach Chur und spielte bis zu ihrem Rücktritt noch zwei weitere Saisons bei Piranha. Carole Breu sagt: „Dass Mark van Rooden, einer der erfahrensten Trainer

Mehr lesen…


Red Ants am Sonntag

Am Sonntag gastieren die „roten Ameisen“ aus Winterthur in Chur. Für Margrit Scheidegger und Geraldine Rossier ist das die Rückkehr mit dem neuen alten Team an den letztjährigen Wirkungsort. Letzte Saison standen sie noch in Diensten von piranha, nun wirbeln sie wieder für die Red Ants: Margrit Scheidegger und Geraldine Rossier sind nach ihrem letztjährigen

Mehr lesen…


Zwei Punkte aus der Doppelrunde

Spielbericht 27.09.2019 gegen Red Lions Frauenfeld. Am Freitagabend stand ein Auswärtsspiel gegen Frauenfeld an. Etwas Müde aber motiviert starteten wir die Matchvorbereitung. Um 20.00 war dann Spielbeginn. Wir starteten gut ins Spiel, und waren von Anfang an bereit. So erzielten wir schon nach 2 Minuten den Führungstreffer. Doch auch Frauenfeld war im Spiel und konnte

Mehr lesen…


Mit einem Kantersieg zur Tabellenführung

Dank eines hohen Siegens von 16:2 gegen Red Lions Frauenfeld gelang es piranha chur die Tabellenführung zu übernehmen. Die Churerinnen mussten sich in den ersten Minuten etwas ins Spiel einfinden, da Frauenfeld von Beginn an mit einem aggressiven Pressing startete. Nach drei Minuten fiel das Eröffnungstor durch Livia Danuser. Dieses Tor brachte ein wenig Ruhe

Mehr lesen…


U17 I: Sieg nach Verlängerung gegen den Leader!

Wir sind am Samstagmorgen mit zwei Bussen nach Bellinzona gereist, um gegen den momentanen Tabellenführer (Ticino Unihockey) zu spielen. Uns war natürlich bewusst, dass das Bezwingen der Tessiner keine leichte Aufgabe wird. Fokussiert begannen wir dann unser Einwärmen und danach auch das einspielen. Beim Einspielen konnte man aber schon erkennen, dass wir noch nicht ganz

Mehr lesen…


piranha gegen die roten Löwinnen

Dieses Wochenende kommen auch die Damen der 1. Liga KF zum ersten Mal in der neuen Saison zum Einsatz. Die NLA und U21 treffen auf Red Lions Frauenfeld. Knapp konnten sich die Frauenfelderinnen den Ligaerhalt sichern. Mit dem Sieg gegen die Red Ants konnten sie nun bereits ein Ausrufezeichen setzen. Die piranhas reisen am Sonntag

Mehr lesen…