Doppelrunde zum Saisonabschluss

18. Februar 2019

Nach der Nati-Pause starteten die Jungfische mit einer Doppelrunde in das Wochenende. Am Samstag spielten die Churerinnen auswärts gegen Jets, am Sonntag stand das Heimspiel gegen die Wizards Bern Burgdorf an.

Das Spiel gegen die Jets entschied sich leider nicht für die piranhas. In die ersten Drittelspause ging Dietlikon mit einem Zwei-Tore-Vorpsrung. Das zweite Drittel zeigte keine Tore. Im dritten Drittel erzielten die jungen Churerinnen den Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 1:2. Die Jets konnten auf den Anschlusstreffer reagieren und erzielten sogleich das 1:3, aber auch piranha hatte eine Antwort bereit und kam nochmals auf 2:3 heran. Leider erzielte piranha den Ausgleichstreffer nicht und musste somit als Verlierer vom Platz.

Dafür haben die Jungfische am Sonntag einen Sieg und somit den Einzug in die Playoffs erspielt. Am Sonntag erwarteten die Spielerinnen zu Hause den Gegner Wizards Bern Burgdorf. Nach den ersten sechs Spielminuten erfolgte auch schon der erste Torerfolg der jungen Churerinnen. Wir starteten mit einem 2:2 in das zweite Drittel, welches sehr spannend war. Die Jungfische gingen mit einem Goal Vorsprung in das dritte Drittel ( 3:2 ). Im dritten Drittel ging es dann nochmals richtig zur Sache. Die jungen Churerinnen dominierten das Spiel von Anfang an. Sie erzielten ein Tor nach dem anderen. Schlussendlich gewannen die piranhas den Match mit 6:3.


Kloten-Dietlikon Jets I – piranha chur 3:2 (2:0, 0:0, 1:2)
Hüenerweid, Dietlikon. 85 Zuschauer. SR Jung/Luder.
Tore: 11. R. Rieder (J. Tschudin) 1:0. 18. F. Michel (Eigentor) 2:0. 43. J. Darms (M. Wick) 2:1. 45. L. Suter (J. Tschudin) 3:1. 46. D. Koch (A. Niggli) 3:2.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Kloten-Dietlikon Jets I. 1mal 2 Minuten gegen piranha chur.

piranha chur – Wizards Bern Burgdorf 6:3 (2:2, 1:0, 3:1)
Gewerbliche Berufsschule, Chur. 135 Zuschauer. SR Gfeller/Kink.
Tore: 7. A. Mettier (A. Niggli) 1:0. 8. A. Mettier (A. Niggli) 2:0. 10. L. Läng (A. Siegenthaler) 2:1. 19. L. Kunz (M. Kunz) 2:2. 21. L. Ediz 3:2. 50. J. Darms (G. Schlegel) 4:2. 57. M. Wick (A. Loher) 5:2. 57. J. Darms (J. Putzi) 6:2. 58. M. Kunz (A. Haussener) 6:3.
Strafen: keine Strafen. 2mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf.