Einzug in das 1/8- Finale des Schweizer Cups der Damen

16. September 2019

Piranha Chur gewinnt das 1/16 Finalspiel gegen Lok Reinach klar mit einem 14:2. Die Churerinnen konnten das Spiel von Beginn an dominieren.

Mit einem etwas verschlafenen Start sind die Churerinnen in das erste Drittel gestartet. Sie konnten sich gut in der gegnerischen Hälfte festsetzen, allerdings gelang Lok Reinach einige Konter, welche jedoch erfolglos blieben. Erst in der 15 Minute gelang es Corin Rüttimann den Ball zum ersten Mal ins gegnerische Netz zu befördern. Nach diesem Treffer kamen die Bündnerinnen in Fahrt. Nur 17 Sekunden später erhöhte Katrin Zwinggi zum 2:0. Es fielen zwei weitere Treffer im ersten Drittel durch Alessandra Schneller und Anja Dellagiovanna. Die Churerinnen konnten mit einem Vorsprung von 4:0 in die Pause gehen.

Den Start ins zweite Drittel gelang Piranha besser. Bereits nach drei Minuten konnte die Führung durch Rüttimann auf 5:0 erhöht werden. Auf Grund eines Stockschlages erhielten die Aargauerinnen die Chance mit einem Penalty den Anschlusstreffer zu erzielen. Dieser konnten sie souverän verwerten. In der 30 Minute gelang es Marcia Wick das Score auf 6:1 zu erhöhen, dabei blieb es jedoch nicht. Luana Rentsch erzielte 50 Sekunden später das 7:1. Noch vor der Pause konnte Zwinggi ihren zweiten Treffer des Abends verbuchen und auch piranha Schwedin Mari Aanerud durfte sich in die Liste der Torschützinnen eintragen lassen.

Im Letzen Drittel zeigten die Bündnerinnen noch einmal ihr Torwillle. Sie konnten weiterhin dominieren und wurden nach kurzer Zeit mit dem 10:1 durch Rüttimann belohnt. In der 47 Minute gelang es Flurina Marti durch einen Abpraller die Führung zum 11:1 zu erhöhen. Zehn Minuten vor Schluss konnte Chiara Rensch einen Abpraller verwerten und auch Neuzugang Pascale Huber konnte mittels eines Bubentrickli ein weiteres Tor erzielen. Kurz vor Schluss gelang Wick ihr zweiter persönlicher Treffer zum 14:1. In der 60. Minute gelang es dem 1. Ligisten Lok Reinach mittels eines Weitschusses doch noch einen regulären Treffer zu erzielen.

Dank diesem Sieg steht Piranha Chur im Cup 1/8 Finale. Die Auslosung findet kommenden Dienstag, 17. September statt.

Titelbild: Fabrice Duc