Heimspiel zum 1. Advent

29. November 2018

Während die Männer aufgrund der Weltmeistschaft in Prag eine Pause einlegen, geht es bei den Frauen am ersten Advent-Wochenende mit der 11. Runde weiter. Die NLA und U21 dürfen am Samstag zuhause antreten.

Mit den Aergera Giffers kommt dasjenige Team nach Chur, welches bis jetzt in der Liga am meisten Gegentore hinnehmen musste. Im Hinspiel gewannen die Bündnerinnen mit einem 9:1 gegen die Fribourgerinnen. Es wird ein schwieriges unterfangen werden, die Punkte aus Chur zu stehlen. Anspiel ist um 19 Uhr in der GBC.

Die U21 spielt zuvor um 16 Uhr gegen den UHC Laupen. Die Zürcherinnen führen die Tabelle souverän an. Es wird sich zeigen, ob die Jungfische ein Mittel gegen die starke Laupner Defensive finden werden.

Die weiteren Juniorinnen-Teams spielen allesamt auswärts. Die C-Juniorinnen reisen am Samstag nach Weinfelden. Während die U17 I am Sonntag in Tenero antritt, spielen die U17 II ihre Runde in Appenzell.

Wir wünschen allen Teams „spitzigi Zäh und en guata Biss“!


Spiele vom Freitag 30.11.2018 bis Sonntag 02.12.2018
Datum,
Zeit
OrtHeimteamGastteamResultat
01.12.18, 12:40Weinfelden C RegionalI. M. Davos-Klosters13:1
01.12.18, 15:25Weinfelden C RegionalFloorball Heiden14:2
01.12.18, 16:00Chur U21 AUHC Laupen ZH4:0
01.12.18, 19:00ChurDamen NLAAergera Giffers9:3
02.12.18, 09:55AppenzellUHC Alligator Malans IIIU14/U17 B8:2
02.12.18, 12:40AppenzellFB Riders DBRU14/U17 B10:0
02.12.18, 16:45TeneroU14/U17 AUHC Alligator Malans II5:2