• Ausgeglichene Playoffserie

  • Juniorinnen C – Sieg und Punkteteilung

  • 2 weitere Punkte für die 2. Liga

  • Piranha Chur verliert im letzten Spiel der Qualifikation zum ersten Mal

  • Cupfinals live auf SRF

Nächste Spiele
piranha Chur ? - ? Kloten Dietlikon Jets
23. February 2019 - 15:15 Uhr - Wankdorf Bern Ticket kaufen

Ausgeglichene Playoffserie

Mit einem vollen Erfolg starten die Piranhas in das Viertelfinale der Playoffs gegen die Wizards Bern Burgdorf. Am Samstag gewannen die Churerinnen das Heimspiel mit einer Top Chancenauswertung und holten so den ersten Punkt in der Viertelfinalrunde. Weniger Glück hatten sie jedoch am Sonntag in Burgdorf und konnten das Spiel leider nicht für sich entscheiden.

Mehr lesen…


Juniorinnen C – Sieg und Punkteteilung

Am vergangenen Samstag, 16. Februar 2019, reisten die Jungfische zur zweitletzten Meisterschaftsrunde nach Heiden und absolvierten dabei folgende Spiele. UHC Nesslau Sharks vs. piranha chur / 8:15 (3:7) Die Jungfische aggierten in der ersten Halbzeit konzentriert und konnten dadurch bis zur Pause eine komfortable Führung herausspielen. In der zweiten Spielhälfte gaben die Jungfische, trotz weiteren

Mehr lesen…


2 weitere Punkte für die 2. Liga

Spiel 1 Piranha vs. Vipers 5:8 Der Einstieg ins Spiel verlief für die Piranhas nicht wie vorgesehen. Mit einem Rückstand von 0:3 mussten sie in die Pause gehen. Nach der Pause wurden von beiden Teams weitere Tore erzielt. Leider reichten die 5 erzielten Tore auf der Seite der Piranhas nicht aus, um das überlegenere Team

Mehr lesen…


Doppelrunde zum Saisonabschluss

Nach der Nati-Pause starteten die Jungfische mit einer Doppelrunde in das Wochenende. Am Samstag spielten die Churerinnen auswärts gegen Jets, am Sonntag stand das Heimspiel gegen die Wizards Bern Burgdorf an. Das Spiel gegen die Jets entschied sich leider nicht für die piranhas. In die ersten Drittelspause ging Dietlikon mit einem Zwei-Tore-Vorpsrung. Das zweite Drittel

Mehr lesen…


Piranha Chur verliert im letzten Spiel der Qualifikation zum ersten Mal

Am Samstagabend standen die letzten Partien der Qualifikation der NLA bei den Damen an. Piranha Chur durfte zu Hause antreten, zu Gast waren die Wizards Bern Burgdorf, welche diese Saison vom früheren Piranha-Trainer Mirco Torri gecoacht werden. Überraschenderweise verliert Piranha Chur das Spiel mit 4:6 und verpasst somit die Chance im letzten Moment doch noch,

Mehr lesen…


Viele Spiele an diesem Wochenende

In der GBC kommt es am Samstag zum Duell piranha chur gegen Wizards Bern Burgdorf. Dabei ist aber nicht nur die NLA, sondern auch die U21 im Einsatz gegen die Teams aus Bern. In der NLA steht am Samstag das letzte Spiel der Qualifikation an. Um 19.00 Uhr trifft piranha in der heimischen GBC auf den ex-piranha-Coach

Mehr lesen…


Erster Heimsieg im 2019

Im Nachtragsspiel gegen Unihockey Berner Oberland vom Sonntagabend können die Churerinnen die „weisse Weste“ behalten. Zwei Tore pro Drittel reichten für einen Sieg über die Bernerinnen. Den Start in die Partie erwischten die Churerinnen nicht wunschgemäss. Im ersten Heimspiel im Jahr 2019 wirkten die Titelverteidigerinnen unkonzentriert. Es war dann auch ein Fehler vor dem eigenen

Mehr lesen…


Piranha Chur ist Qualifikationssieger

Nach der zweiwöchigen Nationalmannschaftspause gewinnt Piranha Chur auswärts gegen die Kloten Dietlikon Jets das Spitzenduell mit 4:2. Dank diesem Sieg gelingt es Chur, sich den ersten Platz in der Tabelle endgültig zu sichern. Beide Teams startenten verhalten ins Spiel. Die Churerinnen konnten sich jedoch von Beginn weg mehr Torchancen erarbeiten und tauchten mehrmals gefährlich vor

Mehr lesen…


Auf der Schlussgeraden

Die Qualifikation der NLA und U21 geht in die letzten Spiele. Offiziell sind noch zwei Runden zu spielen – auf die piranhas wartet aber noch ein Nachtragsspiel, welches aufgrund des Champions Cup neu diesen Sonntag stattfindet. Am Samstag kommt es in der Hüenerweid in Dietlikon zum Spitzenkampf Kloten-Dietlikon Jets gegen piranha chur. Anpfiff des Prestigeduells

Mehr lesen…


Cupfinals live auf SRF

Am 23. Februar steht das nächste Highlight im Schweizer Unihockey an: Die Cupfinals in Bern. Wer in diesem Jahr den Titel auf dem Grossfeld holt, kann erstmals live bei SRF im Fernsehen mitverfolgt werden. Zur Primetime (19.15 Uhr) ist der Männerfinal auf SRF zwei zu sehen, bereits um 15.15 Uhr beginnt das Spiel der Frauen

Mehr lesen…


Natipause

Die nächsten beiden Wochenenden ruht der Spielbetrieb der NLA und der Juniorinnen. Die Damen-Nationalmannschaften treffen sich auf der ganzen Welt zu Qualifikationsspielen für die WM 2019 in Neuenburg. Die Schweiz ist als Gastgeberin bereits gesetzt und muss darum nicht durch die Quali. Die U19-Damen treffen vom 1. – 3. Februar in Schaffhausen auf ihre Altersgenossinnen

Mehr lesen…


Sieg mit „Stängeli“ vor der Natipause

Vor der zweiwöchigen Natipause mussten die Jungfische nochmals auswärts antreten. Die jungen Churerinnen mussten sich als klarer Favorit gegen Schlusslicht WASA beweisen. Der Start der Jungfische war etwas harzig und das erste Drittel blieb spannend. Mit der Zeit fanden sie aber immer besser ins Spiel und zeigten den St. Gallerinnen, warum sie in der Tabellenspitze platziert sind. Sieben

Mehr lesen…


Sieg und Niederlage in Herisau

Die Jungfische reisten am vergangenen Samstag, 19. Januar 2019, anlässlich der sechsten Meisterschaftsrunde, nach Herisau und absolvierten zwei weitere Spiele. I.M. Davos-Klosters vs. piranha chur / 4:5 (3:1) Der Start in das zweite Derby gelang den Jungfischen nicht nach Wunsch und bis zur Pause mussten sie daher einen Rückstand hinnehmen. In der zweiten Spielhälfte konnten

Mehr lesen…


Siegesserie fortgesetzt

Die Zürcher Oberländerinnen hatten wenig gegen die dominante Angriffswelle aus dem Bündnerland entgegenzusetzen. Corin Rütimann, Flurina Marti und Katrin Zwinggi waren die erfolgreichsten Punktesammlerinnen des Abends. Bereits beim ersten Pausenpfiff war die Partie entschieden und der Leader führte mit einem komfortablen Vorsprung von 0:4. Den vier Treffern gingen teilweise sehenswerte Kombinationen voraus, wobei der Ball

Mehr lesen…


Tickets Cupfinal

Der Einzug ins Cupfinale vom 23. Februar in Bern ist geschafft! Es wäre natürlich toll, möglichst viele lautstarke Fans mit dabei zu haben. Über nachfolgenden Link können Tickets im piranha-Fansektor gekauft werden. Die Tickets sind für die beiden Ligacup-Finals (Damen und Herren) sowie für den CH-Cup Frauen gültig. Ticketmaster Cupfinal Wer auch den Herren-Final Tigers

Mehr lesen…


Alle Spiele vom 19./20. Januar

Den Start ins Wochenende machen am Samstag die kleinsten Piranhas. Unsere C-Juniorinnen treten in Herisau zum Bündner-Derby gegen Davos und den ersten Verfolger UHC Herisau an. Die NLA trifft am Abend um 20 Uhr auswärts auf den UHC Laupen. Wir haben gehört, dass Laupen zuhause mit der Unterstützung des „Laupen-Mob“ quasi mit einem Spieler mehr

Mehr lesen…


Eine knappe Niederlage

Matchbericht 15. Meisterschaftsrunde Piranha Chur vs. R.A. Rychenberg Winterthur Sonntag 13.01.2019 14.00 Uhr Oberseen Winterthur Die 15. Meisterschaftsrunde bestritten die Churerinnen auswärts in Winterthur. Sie kamen gut ins Spiel hinein. Doch der erste Treffer fiel nicht bei den Gegnerinnen im Tor, sondern im Tor der Jungfische. Bereits in der 12. Spielminute bekam auf Seiten der

Mehr lesen…


Minisieg gegen Red Ants Rychenberg Winterthur

Piranha Chur hat am Sonntagabend auswärts gegen Red Ants Rychenberg Winterthur gespielt und mit einer bescheidenen Leistung einen 3:6-Sieg einfahren können. Nachdem die ersten 20 Minuten mit dem Zwischenresultat von 0:5 überzeugend waren, schaltete der Meister zu Beginn des zweiten Drittels ein paar Gänge runter und liess Entschlossenheit, Genauigkeit und Effizienz vermissen. In der Hinrunde

Mehr lesen…


Cupfinal wir kommen!

piranha chur setzt sich gegen den B-Ligisten Sportiva Unihockey Medrisiotto (SUM) mit 11:1 durch und steht im Cupfinal. Die Tessinerinnen zeigten eine kämpferische Leistung, der Churer Sieg war aber nie in Gefahr. Mit Pauken und Trompeten wurden die Churerinnen und vor allem das Heimteam SUM in Mendrisio empfangen. Die Tessiner Verantwortlichen nutzen die Gunst der

Mehr lesen…


Wichtiger Sieg zum Jahresanfang über Beo

Im ersten Spiel im neuen Jahr empfingen die Jungfische zu Hause Unihockey Berner Oberland. Wie das erste Spiel gegen die Bernerinnen war das Spiel sehr intensiv. Die Churerinnen zeigten sich über die ganze Partie sehr entschlossen und dominierten sie. Der Match blieb aber 60 Minuten lang sehr spannend. Wieder einmal fehlte denn jungen Churerinnen der

Mehr lesen…


Cup- und Meisterschaftsspiele

Am Wochenende gehts für unsere Grossfeldteams in die nächste Runde. Die NLA bestreitet neben einem Meisterschaftsspiel auch noch den Cuphalbfinal im Tessin. Die NLA spielt nach dem misslungenen Schweden-Abenteuer am Samstag den Cuphalbfinal in Mendrisio. Das Team Sportiva Unihockey Mendrisiotto will als „David“ dem Titelverteidiger piranha als „Goliath“ ein Schnippchen schlagen. Sofern die Churerinnen die

Mehr lesen…


Es ist schwierig, den Schalter plötzlich umlegen zu können

DIE SÜDOSTSCHWEIZ, 8. JANUAR 2019 – PATRICK KUONI Trainer Daniel Darms bezieht Stellung über den nicht optimal verlaufenen Champions Cup von Piranha Chur. Und er äussert sich auch zu den künftigen Herausforderungen des Schweizer Frauen-Unihockeys. Piranha Chur zeigte am Champions Cup, beim Stelldichein der vier besten Unihockey-Landesmeister der Frauen, mehrheitlich gute Leistungen. Trotzdem gingen die

Mehr lesen…


Ausser Spesen nichts gewesen

Auch in der Austragung 2019 konnten die piranhas am Champions Cup keine Stricke zerreissen. Die Bilanz fällt mit zwei Niederlagen aus zwei Spielen ernüchternd aus. Im Halbfinalspiel gegen IKSU Innebandy war die Favoritenrolle klar verteilt – der schwedische Meister ist momentan das Mass aller Dinge im Frauenunihockey. Das bekammen die Churerinnen bereits im ersten Drittel

Mehr lesen…


Champions Cup 2019

Happy New Year! Das bedeutet gleichzeitig, dass es endlich soweit ist – das Abenteuer Champions Cup startet! Am Mittwoch, 2. Januar fliegen die Spielerinnen und der Staff von piranha nach Schweden. Das Halbfinalspiel gegen IKSU findet am Donnerstag um 16 Uhr statt. Die Vorbereitung inklusive Trainingswochenende am 29./30. Dezember ist durch. Das Ziel des „I

Mehr lesen…


Kantersieg zum Jahresschluss

piranha chur bekundet beim letzten Spiel im Jahr 2018 keine Mühe. Zuhause schlagen sie den Tabellenletzten UH Red Lions Frauenfeld mit 11:0. Das Spiel startete wie so Manches diese Saison. Die Churerinnen übernahmen von Anfang an das Zepter und ging bereits früh in Führung. Bereits in der dritten Minute verwertete Corin Rüttimann nach einem gelungenen

Mehr lesen…


Eine unerwartete Niederlage

Mit viel Vorfreude gingen die piranhas in das letzte Spiel im Jahr 2018. Das Ziel war ganz klar, die Churerinnen wollten mit einem guten Abschluss in die Festtage. Das Spiel begann aber mit einer frühen zwei Minuten Strafen gegen die Jungfische. Diese konnten sie jedoch ohne Gegentor überstehen und kurz darauf erzielten sie dann das

Mehr lesen…


4 Punkte für die 2. Liga KF

Spiel 1 Piranha Chur 7 : 0  ESV Eschenbach Das letzte Spiel der Hinrunde stand auf dem Programm. Mit Blick auf die Tabelle eine klare Sache. Jedoch hat uns der Gegner das Leben nicht immer einfach gemacht. Die Piranhas motiviert, spielten sich gleich zu Beginn einige gute Torchancen raus. Jedoch nur wenig Zählbares resultierte daraus.

Mehr lesen…


Glühwein und „Guatzli“ zum Jahresende

Am Wochenende finden die letzten Meisterschaftsspiele des Jahres 2018 statt. Alle im Einsatz stehenden Teams dürfen nochmals zuhause antreten. Damit etwas Weihnachtsstimmung die GBC durchflutet, bieten wir Glühwein und feine piranha-Guatzli an. Der Gegner der letzten Spiele der U21 und NLA heisst Red Lions Frauenfeld. Die U21 kann mit einem Sieg gegen den achtplatzierten an

Mehr lesen…


Ein erkämpfter Sieg

Matchbericht 12.Meisterschaftsrunde Piranha Chur vs. Basel Regio Samstag 15. Dezember 2018 – 11.00 Uhr Sandgruben Basel Ein frühes Powerplay stand auf Seiten der Piranhas an. Wenige Sekunden absolviert und es stand 1:0 für die Jungfische. Nach 11 gespielten Minuten konnten sich die Jungfische ein zweites Mal beweisen. Durch einen unkonzentrierten Wechselfehler musste eine Spielerin von

Mehr lesen…


Rückrundenstart teilweise geglückt

Am vergangenen Samstag, 15. Dezember 2018 absolvierten die Jungfische zum Rückrundenstart in Winterthur zwei weitere Meisterschaftsspiele. piranha chur vs. Nesslau Sharks / 10:3 (3:1) Der Start in die Rückrunde gelang den Jungfischen nach Wunsch und bis zur Pause konnten sie eine verdiente Führung herausspielen. In der zweiten Spielhälfte nutzten die Jungfische die zahlreichen Torchancen konsequenter

Mehr lesen…


Bescheidenes piranha bleibt weiterhin ungeschlagen

Auch in der 12. Runde geht piranha chur als Sieger vom Platz und holt die drei budgetierten Punkte ins Bünderland. Somit bleibt piranha unangefochten an der Tablellenspitze. Am späten Samstagabend starteten die Bündnerinnen schwungvoll und vielversprechend in die Partie und eröffneten durch Alessandra Schneller in der 2. Minute das Score. Eine 2-Minutenstrafe auf Seiten der

Mehr lesen…


piranha-Guatzli am Christkindlimarkt Chur

Wir sind diesen Mittwochnachmittag mit einem Stand am Christkindlimarkt Chur! Zwischen 13 und 18 Uhr könnt ihr bei uns piranha-Guatzli kaufen und gleich selber nach eurem Gusto verzieren und dekorieren. Aber Achtung, die Anzahl Guatzli ist limitiert! Von 15 bis 16 Uhr stehen euch dann einige piranha Nati-Stars für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Während

Mehr lesen…


Vollgepacktes Wochenende

Die Herren Weltmeisterschaft ist vorbei – die Schweiz holte sich den guten dritten Platz. Erfolgreich möchten dieses Wochenende auch die Teams von piranha sein. Wer die Spiele live verfolgen möchte, braucht dafür Auto oder Zug. Die NLA steigt gegen Zug United zurück in den Meisterschaftsbetrieb. Im letzten Auswärtsspiel des Jahres spielen die piranhas am Samstag

Mehr lesen…


Spektakulärer Sieg gegen Leader Laupen

Am Samstag empfingen die Jungfische Leader Laupen in der GBC. Das Ziel war klar; Laupen ein Bein zu stellen und als Sieger vom Platz zu gehen. Die jungen Churerinnen starteten gut in die Partie, aber der ersehnte Führungstreffer liess lange auf sich warten. Wieder einmal war es die Effizienz vor dem Goal, die fehlte. Nach

Mehr lesen…


Piranha Chur nach 9:3 Sieg gegen Aergera Giffers weiterhin Verlustpunktlos

Am Samstagabend stand für den Leader der NLA das erste Heimspiel der Rückrunde auf dem Programm. Mit einem reduzierten Kader aufgrund von vier Ausfällen auf der Verteidiger-Position reichte piranha Chur eine mittelmässige Leistung für einen 9:3 Sieg. Während in Prag der Startschuss für die Herren WM fiel, empfing der aktuelle Meister der Damen das in

Mehr lesen…


Hinrunde erfolgreich abgeschlossen

Zum Abschluss der Hinrunde reisten die Jungfische am vergangenen Samstag, 1. Dezember 2018 nach Weinfelden und trafen dabei auf die I. M. Davos-Klosters sowie auf Floorball Heiden. piranha chur vs. I. M. Davos-Klosters / 13:1 (4:1) Der Start in das Derby gelang den Jungfischen nicht wunschgemäss und es schlichen sich viele Konzentrationsfehler im Spielaufbau sowie

Mehr lesen…


Heimspiel zum 1. Advent

Während die Männer aufgrund der Weltmeistschaft in Prag eine Pause einlegen, geht es bei den Frauen am ersten Advent-Wochenende mit der 11. Runde weiter. Die NLA und U21 dürfen am Samstag zuhause antreten. Mit den Aergera Giffers kommt dasjenige Team nach Chur, welches bis jetzt in der Liga am meisten Gegentore hinnehmen musste. Im Hinspiel

Mehr lesen…


Ein harter Kampf

Matchbericht 10. Meisterschaftsrunde Piranha Chur vs. Skorpion Emmental Zollbrück Samstag 24.11.2018 Ballsporthalle Oberemmental Zollbrück Schon früh reisten die Piranhas nach Zollbrück und bestritten die 10. Meisterschaftsrunde. Der Start gelang auf Seiten der Churerinnen. Bereits in der 2. Minute erzielten die Jungfische ihr erstes Tor, doch der Anschlusstreffer der Bernerinnen kam keine 3 Minuten später. Die

Mehr lesen…


Spitzenkampf mit Aufholjagd

Nach zwei torarmen Dritteln konnte Piranha dank einer fulminanten Aufholjagd einen verdienten Sieg feiern. Piranha startete sicher und abgeklärt in den Spitzenkampf. Das Heimteam aus dem Emmental zeigte jedoch nach bereits acht Minuten, dass mit ihnen zu rechnen ist. Die Topskorerin der Skorps nutzte einen Verteidigungsfehler der Churerinnen aus und belohnte ihr Team mit dem

Mehr lesen…


„Der Stich des Skorpion“

Sowohl die NLA als auch die U21 sind am Samstag zu Gast in der Ballsporthalle Oberemmental. Auf die Churerinnen warten die Skorpione Zollbrück, welche nur zu gerne zustechen würden. In der NLA ist dies das Spitzenspiel der Runde – Erster gegen Zweiter. Die U21 von piranha liegt mit sieben Zähler und vier Rängen vor den

Mehr lesen…


Weihnachtsaktion stockschlag.ch

Weihnachtsaktion piranha Chur Bekenne dich zu deinem Verein mit den neuen limited Edition Piranha Hoodies & Shirts (siehe Titelbild) Hoodie weiss/schwarz: Fr. 39.- SPEZIALPREIS Shirt weiss/schwarz: Fr. 22.– SPEZIALPREIS Die Kleidungsstücke sind in den Kindergrössen 100-160 sowie XS-XXL erhältlich. Bestellbar direkt im stockschlag Chur oder telefonisch unter 081 252 50 05 Direktlink piranha-Fanshop (ohne limited

Mehr lesen…


Ein erkämpfter Sieg

Matchbericht 9. Meisterschaftsrunde Piranha Chur vs. Wizards Burgdorf Samstag 17.11.2018 Sporthalle Schützenmatt Burgdorf Trotz der langen Reise, nach Bern waren die Piranhas bereit, die 9. Partie der Saison in Angriff zu nehmen. Der Start in die Partie war sehr dominant, jedoch konnten die zahllosen Chancen nicht verwertet werden. So kam es wie es kommen musste,

Mehr lesen…


Punktemaximum an Heimrunde

Anlässlich der Heimrunde vom vergangenen Samstag, 17. November 2018 absolvierten die Jungfische zwei weitere Meisterschaftsspiele und trafen dabei auf den UHC Herisau sowie auf den UH Appenzell. UHC Herisau vs. piranha chur / 4:5 (1:1) Von Beginn an starteten die Jungfische, welche nicht in Vollbesetzung antreten konnten, konzentriert in das Duell mit dem Tabellenführer. Die

Mehr lesen…


Sieg gegen tapfere Löwinnen

piranha steht im Cup-Halbfinale! Die tapfer kämpfenden Löwinnen aus Zäziwil müssen sich am Ende mit 11:0 geschlagen geben. Die Churerinnen gewinnen verdient, auch wenn das Resultat schlussendlich zu hoch ausfällt. Das erste Drittel des Cup-Viertelfinals zwischen dem letztjährigen Cupsieger & Schweizermeister und dem momentan siebtplatzierten Team aus der NLB gestaltete sich ausgeglichen. Den einzigen Fehler

Mehr lesen…


I believe in you – Champions Cup 2019

Die Championsleague des Unihockeys, der IFF Champions Cup, wird Anfang Januar zum ersten Mal in einem neuen Format ausgetragen. Die Meister der Top 4-Unihockeynationen: Tschechien, Finnland, Schweden und die Schweiz werden teilnehmen. Am 3. und 4. Januar 2019 werden die Meister der Damen und Herren in Gävle (Schweden) um den Pokal kämpfen. Mit dem Meistertitel

Mehr lesen…


Sieg dank solider Defensive

Nachdem die Partie lange ausgeglichen zu sein schien, konnten sich die Churerinnen dank einem disziplinierten Defensivverhalten gegen die Wizards Bern Burgdorf mit 4:1 durchsetzen. Somit feiern die Churerinnen den neunten Sieg der Saison. Die Partie begann mit mehr Ballbesitz für die Churer Gäste. Sie konnten diesen Vorteil jedoch nicht genügend gut ausnutzen und es resultierten

Mehr lesen…


Meisterschaftsbetrieb geht weiter

Dieses Wochenende steht ein Grossteil der piranhas mit ihrem Team im Einsatz. Die NLA trifft am Samstag auf Bern Burgdorf und am Sonntag im Cup auf Zäziwil. Als letztes Team der Hinrunde warten die Bern Burgdorf Wizards auf die piranhas. Die Mannschaft des ehemaligen piranha-Coachs Mirco Torri liegt auf dem vierten Rang. Das Spiel wird

Mehr lesen…


Vivien Kühne verlässt piranha

Vivien Kühne wechselt per sofort zum Ligakonkurrenten Red Ants Rychenberg Winterthur. Die Stürmerin ist Ende Oktober zum letzten Mal im orange-schwarzen Dress aufgelaufen. Die 20-jährige sucht in Winterthur nach einer neuen sportlichen Herausforderung und verlässt Chur mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Einerseits freut sich die Stürmerin darauf, sich persönlich und spielerisch weiterzuentwickeln, andererseits

Mehr lesen…


Enttäuschende Heim-EFT

Die Euro Floorball Tour 2018 in Neuenburg ist Geschichte. Die Leistung der Schweizer Auswahlen war gleich wie das Wetter am Neuenburgersee – Nebel verhinderte die meiste Zeit den Blick auf die Sonne. Sowohl die A- als auch die U19-Nati musste drei Niederlagen hinnehmen. Die neu-formierte U19-Auswahl scheiterte am Freitag knapp mit 3:2 gegen Finnland. Die

Mehr lesen…


Das Kader für die EFT steht fest

Bericht swiss unihockey Ende Woche (9.-11.11.18) treffen in Neuenburg die Schweizer Frauen A- und U19-Nationalmannschaft an der Euro Floorball Tour (EFT) auf die Unihockey Top-Nationen Schweden, Finnland und Tschechien. Während im Aufgebot des Trainers Rolf Kern (A-Nati) nur zwei neue Namen stehen, bietet Aldo Casanova (U19) praktisch nur Debütantinnen auf. Nach dem dreitätigen Trainingslehrgang am

Mehr lesen…


2. Liga KF im Einsatz

Da das kommende Wochenende bei allen Leistungsteams für die Nationalmannschaften geblockt ist, steht nur die 2. Liga KF im Einsatz. Die piranhas treffen dabei am Sonntag in Cham auf Muotathal und die Vipers Innerschweiz. Hopp Ladies! Die U19 und A-Nati absolvieren ein Trainingswochenende in Winterthur. Mit dabei sind in der A-Nati acht piranhas sowie in

Mehr lesen…


20 Jahre – 20 Wochen – 20 Videos

Nach dem erfolgreichen Jubiläumstag vom 20. Oktober inkl. Legendenspiel und weiteren Aktivitäten lancieren wir nun die Aktion 20 Jahre – 20 Wochen – 20 Videos. Dabei wird während den nächsten 20 Wochen jeweils ein Video pro Woche mit einer Person aus der Geschichte oder dem Umfeld von piranha veröffentlicht. Los gehts heute mit Grussbotschaft Nummer

Mehr lesen…


Bittere Niederlage gegen Jets

Am Samstag empfingen die Jungfische vor heimischen Publikum in Chur den UHC Kloten-Dietlikon Jets. Auf das junge Team wartete eine Herausforderung gegen den 2. Platzierten. Die jungen Churerinnen verpassten den Anfang des Spiels, konnten aber immer besser in die Partie finden. Die Jungfische hatten mehr Ballbesitz als die Zürcherinnen, aber es fehlte an der Effizienz

Mehr lesen…


Cup 1/4-Finale gegen UH Lejon Zäziwil

Nicht einmal 24h nach dem gewonnenen Cup-Achtelfinale wurden gestern die Cup-Viertelfinals ausgelost. Piranha chur trifft zuhause auf den B-Ligist UH Lejon Zäziwil. Das letzte Aueinandertreffen datiert vom Januar 2017, als sich die beiden Teams im Cup-Halbfinal gegenüberstanden. Die Churerinnen konnten damals einen 9:4-Sieg feiern. Die Partie wird am 18. November in der GBC gespielt. Die

Mehr lesen…


Erste Punkte für das U17I-Team

Am Sonntag fand in der Sarganser Riethalle die dritte Runde statt. Der Gegner war mit Domat/Ems der Tabellennachbar, welcher ebenfalls noch keine Punkte hatte. Die Jungfische kontrollierten das Spiel und führten nach 20 min. mit 2:1. Der Mittelabschnitt war von Fehlern, versiebten Chancen und schwindenden Kräften geprägt. Die Jungfische konnten aber wiederum mit einer Führung

Mehr lesen…


Punktezuwachs in Mörschwil

Nach einer längeren Pause absolvierten die Jungfische am vergangenen Samstag, 27. Oktober 2018 in Mörschwil die zweite Meisterschaftsrunde und trafen dabei auf R.A. Rychenberg Winterthur II sowie auf die Nesslau Sharks. piranha chur vs. R.A. Rychenberg Winterthur II / 7:2 (4:0) Die Jungfische starteten konzentriert in das Duell mit den bisher ebenfalls makellosen Ameisen und

Mehr lesen…


Piranha Chur knorzt sich gegen Thurgauer Beton ins Cup-Viertelfinale

Nach dem Spitzenspiel vom Samstag stand für den Tabellenführer aus Chur am Sonntag das Cup Achtelfinale auf dem Programm. Der Gegner aus Frauenfeld steht aktuell am anderen Ende der NLA-Tabelle und die Favoritenrolle war somit klar verteilt. Wer einen deutlichen Sieg der Bündnerinnen erwartete, wurde jedoch eines Besseren belehrt. Das Spiel war resultatmässig bis zum

Mehr lesen…


Spitzenkampf vor Heimpublikum

piranha Chur traf sich am Samstag zum heimischen Spitzenkampf gegen die Kloten-Dietlikon Jets. Beide Teams kämpften vor 240 Zuschauern verbissen um den Sieg. Die Spannung hielt bis zur letzten Sekunde an und nahm schliesslich das bessere Ende für die Bündnerinnen. piranha Chur startete mit viel Power ins erste Drittel und übernahm gleich von Beginn weg

Mehr lesen…


Spitzenspiel(e) in der GBC!

FC Basel gegen FC Zürich, SC Bern gegen HC Davos – im Schweizer Sport kennen wir einige Klassiker. Im CH-Damenunihockey heisst dieses Duell UHC Kloten Dietlikon Jets (UHC Dietlikon) gegen piranha chur. Und genau dieser Klassiker steht am Wochenende in der Gewerbeschule an. Die Geschichte ist bekannt, nachdem die Zürcherinnen in der Saison 2016/17 alle

Mehr lesen…


Acht piranhas im Aufgebot

Für das Trainingswochenende von anfangs November hat Nationaltrainer Rolf Kern acht piranhas aufgeboten. Erstmals im Nationalteam mit dabei ist piranha-Verteidigerin Chiara Gredig. Die Vorbereitung auf die Euro Floorball Tour (EFT) vom 9. – 11. November absolviert die Damennati in Winterthur. Für das Trainingsweekend in der neuen AXA-Arena sind 22 Feldspielerinnen und drei Torhüterinnen aufgeboten. Auf

Mehr lesen…


Ein erfolgreiches Weekend

Matchbericht 7. Meisterschaftsrunde Piranha Chur vs. Berner Oberland Sonntag 21.10.2018 Raffeisen Arena Seftigen Mit dem Siegesgedanken ging Piranha Chur in die 7. Meisterschaftsrunde. Das Ziel war ganz klar einen Sieg gegen den letztjährigen Schweizermeister. Nach einer langen Fahrt nach Bern waren die Jungfische bereit die nächste Partie in Angriff zu nehmen. Trotz einem hoch konzentrierten

Mehr lesen…


Klarer Sieg für Piranha

Matchbericht 6. Meisterschaftsrunde Piranha Chur vs. Waldkirch St. Gallen Samstag 20. Oktober 2018 – GBC Chur 16:00 Uhr Dank einer konzentrierten Vorbereitung starteten die Churerinnen gut in die 6. Meisterschaftsrunde. Das erste Tor allerdings erzielten die Churerinnen erst in der fünften Minute durch einen abgefangenen Fehlpass der Gegnerinnen und einem gezielten Schuss ins Tor. Die

Mehr lesen…


Piranha’s Schaulaufen zum 20-jährigen Jubiläum

Piranha Chur hat am Samstag in der heimischen Gewerbeschule in Chur den Aufsteiger aus Laupen ZH empfangen. Der Rahmen war dank des Jubiläumstag zum 20-jährigen bestehen des Vereins speziell und das Team von Daniel Darms wusste die 311 Zuschauer mit einem vollen Dutzend an Toren für deren Kommen zu belohnen. Zum ersten Mal traf piranha

Mehr lesen…


Piranha Day 2018

Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen des „piranha day 2018“. Am Samstag 20. Oktober wird das 20-jährige piranha-Jubiläum gefeiert. Unihockey gespielt wird natürlich auch noch. Startschuss für den piranha day ist um 09.30 Uhr in der Gewerblichen Berufsschule. Am Vormittag stehen die Vereins- und Teampräsentationen sowie der Sponsorenparcours in gemischten Teams auf dem Programm.

Mehr lesen…


Kleiner Wirbelwind – Nicole Capatt

In der Rubrik „piranhas im Fokus“ werden in unregelmässigen Abständen Interviews und Berichte über Akteurinnen und Akteure aus dem Verein und Umfeld von piranha chur aufgeschaltet. Vor einem Jahr wurde die 18-jährige Nicole Capatt in die NLA berufen. Schon im ersten Spiel mit den „grossen“ hat sie auf sich aufmerksam gemacht – im Supercup 2017

Mehr lesen…


Tabellenverfolger besiegt

Bereits zum 3. Mal durften die Jungfische am Sonntag vor heimischen Publikum spielen. Man empfing die Red Ants Rychenberg Winterthur in Chur. Die jungen Churerinnen starteten klar überlegen in die Partie und hatten früh Torchancen. Die Zürcherinnen fanden aber immer besser ins Spiel und nutzen Fehler in der Verteidigung eiskalt aus und konnten ausgleichen. In

Mehr lesen…


Rüttimann und Ulber führen Chur zum Kantersieg

Im sechsten Meisterschaftsspiel holen sich die Churerinnen den sechsten Saisonsieg. Die Red Ants aus Winterthur waren für die aufsässigen piranhas kein Gradmesser. Die Linie um Corin Rüttimann und Seraina Ulber erzielte acht der elf Tore beim 11:2-Heimsieg am Sonntagabend. Die 262 Zuschauer in der Gewerblichen Berufsschule wurden in der 6. Minute ein erstes Mal für

Mehr lesen…


Hauptsach Hockey!

Hauptsach Hockey heisst der Slogan für diese Woche. Am gestern hat der EHC Chur den Start gemacht (5:4 n.P.), heute Abend folgt Chur Unihockey (20 Uhr, GBC) und am Sonntag dürfen dann auch die piranhas ihr Hockey zeigen. Hauptsach Hockey bedeutet einmal bezahlen und dreimal schauen. Mit dem Ticket von einem unten genannten Spiel können

Mehr lesen…


Piranha bodigt starkes Unihockey Berner Oberland

Der zweite Teil dieses Wochenendes brachte Piranha die nächsten drei Punkte in der Meisterschaft. Das Resultat von 6:7 widerspiegelt die hartumkämpfte Partie in Seftigen. Am Sonntag stand für die erste Mannschaft erneut eine lange Carfahrt auf dem Programm. Unihockey Berner Oberland hiess der Gegner, welcher am Vortag mit einem deutlichen Sieg über die Wizards Bern

Mehr lesen…


13 Tore zum piranha-Glück

Am vorgezogenen Freitagabendspiel hatten die Piranhas das zweite Auswärtsspiel. Sie fuhren nach Frauenfeld. Nach der ca. zwei stündigen Carfahrt bezogen sie die Garderobe. Das Einschiessen war bereits geprägt von Unkonzentriert und Ungenauigkeiten. Trotzdem gingen sie mit viel Motivation in das Spiel. Die Churerinnen starteten mit einem frühen Tor in die Partie. Sie spielten dominant und

Mehr lesen…


Drei Punkte in Frauenfeld

Das NLA-Team gewann in Frauenfeld gegen eine starke Defensive der Red Lions. Das Spiel war lange offen und konnte durch einen Doppelschlag im Mitteldrittel für die Churerinnen entschieden werden. Bericht von piranha chur Piranha startete als Favorit ins Spiel, wurde dieser Rolle anfangs jedoch nicht gerecht. Die Churerinnen konnten in der vierten Minute durch Margrit

Mehr lesen…


Intensives Wochenende

Dieses Wochenende stehen nur die U21 und die NLA im Einsatz, diese aber gleich doppelt. Schon heute Abend treffen die Jungfische in Frauenfeld auf die Red Lions. Die Thurgauerinnen stehen nach drei Spielen noch ohne Punkt da. Die Churerinnen werden am späten Freitagabend alles dafür geben, damit das so bleibt. Nicht einmal 24 Stunden später

Mehr lesen…


Mobiliar Topscorer Gala 2018

Wenn die Mobiliar zur Gala lädt, dann treffen sich die Topscorer und Meisterteams der vier Indoorsportarten Handball, Basketball, Volleyball und Unihockey. Das Stelldichein der Hallsportler hat am 3. Oktober im Kursaal in Bern stattgefunden. Mit von der „Partie“ war auch das piranha-Meisterteam der Saison 2017/18. Am Mittwochnachmittag gings mit dem Cadosch-Teambus auf in Richtung Hauptstadt.

Mehr lesen…


Ein erfolgreicher Sieg

Im Spiel gegen Basel Regio gelang Piranha der 2. Heimsieg. Sie starteten überzeugt und mit einer hohen Konzentration ins erste Drittel. Die Churerinnen besassen sehr gute Torchancen von Anfang an. In der 12. Minute erzielte Chur das 1:0 durch einen verwerteten Abpraller. Doch schon das 2:0 entstand wenige Minuten später durch ein erarbeitetes Zusammenspiel in

Mehr lesen…


Zehn Piranhas beissen beim Schützenfest gegen Zug zu

Gleich mit 11:1 deklassiert Piranha Chur Zug United im Heimspiel. Besonders erfreulich war gestern die grosse Anzahl an verschiedenen Torschützinnen. Nur eine Spielerin traf zweimal. von Patrick Kuoni, Südostschweiz 01.10.2018 Piranha Chur gegen Zug hiess die Affiche am gestrigen Abend in der Churer Gewerbeschule. Gleich mit 13:2 hatten die Churerinnen das letzte Aufeinandertreffen in der

Mehr lesen…


Heimspiele am Sonntag

Als letztes piranha-Team steigt am Sonntag das 2. Liga KF-Team in die Saison ein. Die U21 und NLA bestreiten eine Heimrunde. Die NLA trifft am Sonntag zuhause um 18 Uhr auf Zug United. Die ungeschlagenen Churerinnen haben gegen Giffers die Tormaschinerie ins Laufen gebracht. Kann sich Zug dagegen wehren? Die Spitzenpartie der Runde findet in

Mehr lesen…


Gegen sich selber verloren

Das Spiel gegen das Team von UHC Laupen war lange ausgeglichen, aber gegen Ende konnten sich die Zürcherinnen durchsetzen und die Jungfische fanden den Anschluss nicht mehr. Obwohl piranha grundsätzlich das bessere Team war konnte man erneut die Torchancen nicht verwerten und musste durch die vielen Ballverluste in der Mittelzone mehrere Kontergoals hinnehmen. Die Aufholjagd

Mehr lesen…


Saisonstart geglückt

Am Samstag, 22. September 2018 reisten die Jungfische zum langersehnten Meisterschaftsstart nach Appenzell und trafen, trotz einem halbstündigen ungeplanten Zwischenhalt auf den Strassen in Gais (Streetparade auf eine andere Art und Weise), doch noch rechtzeitig zum ersten Spiel ein. piranha chur vs. TSV Mörschwil Dragons / 17:1 (8:0) Die Jungfische starteten, aufgrund des Zwischenhaltes in

Mehr lesen…


Harmloses Giffers kann piranha nicht fordern

Das Spiel startete wie erwartet mit viel Ballbesitz der Churerinnen. Durch das disziplinierte Defensivverhalten von Giffers gelang piranha der erste Treffer erst in der zehnten Minute in Überzahl, Flurina Marti legte für Corin Rütimann auf, welche den Ball unter die Latte knallte. Eine knappe Minute später konnte die Führung auf 2:0 ausgebaut werden. Während der

Mehr lesen…


Hauptsach Hockey

Die drei Churer Sportvereine piranha chur, EHC Chur und Chur Unihockey bieten in der ersten Herbstferienwoche (10. bis 14. Oktober 2018) unter dem Slogan „Hauptsach Hockey“ die einmalige Gelegenheit für „Dreimol luaga, aimol zahla!“ an. Mit diesem gemeinsamen Auftritt wollen wir von den Churer „Hockey“-Vereinen etwas Besonderes bieten. Mit einer Saisonkarte oder einem in dieser

Mehr lesen…


Samstagsrunde ohne Heimspiel

Am kommenden Samstag stehen vier piranha-Teams im Einsatz. In der heimischen GBC darf aber keine der Mannschaften antreten. Die U17-Juniorinnen haben den kürzesten Reiseweg. Das Team von Marc Philipp bestreitet in Maienfeld das zweite Spiel der Saison. Zu den ersten Ernstkämpfen kommen die C-Juniorinnen. Die kleinsten piranhas treten eine Reise ins schöne Appenzell an. Die

Mehr lesen…


Cup 1/8-Finale gegen Red Lions

Das Los hat entschieden – die piranhas treffen im Cup-Achtelfinale auf Unihockey Red Lions Frauenfeld. Das Spiel findet am 28. Oktober in Chur statt. Die genaue Anspielzeit wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Die weiteren Partien (Bild swiss unihockey):


Saisonauftakt geglückt

Die Saison der U21A startete endlich am vergangen Wochenende. Die Nervosität war nicht zu übersehen. Das Spiel gegen Skorpion Emmental Zollbrück war von hektischen Aktionen und Kontern geprägt. Zwei Drittel war es ziemlich ausgeglichen. Im Dritten Drittel konnten die Jungfische überzeugen und man entschied das Spiel für sich. Trotz vielen vergeben Torchancen und eher mässigen

Mehr lesen…


Sieg im Cup 1/16-Final gegen Lok Reinach

Nach dem erfolgreichen Saisonstart vom Samstag in der heimischen Gewerbeschule musste die 1. Mannschaft von piranha heute auswärts im aargauischen Reinach gegen den Erstligisten Lok Reinach ran. Die Anreise gestaltete sich schwieriger als erhofft und dauerte volle drei Stunden. Die unvorhergesehene Verspätung machte sich in den ersten Minuten des Spiels dann auch bemerkbar. Das Spiel

Mehr lesen…


Drei Punkte zum Saisonstart

Im ersten Meisterschaftsspiel der Saison gewinnen die piranhas gegen aggressive Skorpione. Der Unterschied machte die Churer Effizienz im Powerplay. Gleich zu Beginn des Spiels zeigten die Emmentalerinnen, dass sie den piranhas nicht viel Raum geben wollen und setzten die Fische in der eigenen Zone unter Druck. Dank Corinne Waldburger konnten die ersten 10 Minuten ohne

Mehr lesen…


Missglückter Saisonauftakt

Der Auftakt zur neuen Saison glückte den Piranhas U17I nach Mass. Nach 12 gespielten Minuten stand es gegen Regazzi Verbano UH Gordola 3:0 für die Fische. Nicht weil man hoch überlegen war, sondern weil man sich aufs wesentliche konzentriere. Aber nach dem 3:0 kamen die katastrophalsten 6 Minuten im ganzen Spiel. Mit einer unerklärlichen Naivität

Mehr lesen…


Auf die Plätze, fertig, los…

Endlich ist es soweit, die Saison 2018/19 startet! Alle piranha-Teams haben im Sommer hart gearbeitet und freuen sich auf eine erfolgreiche und spassige Spielzeit. Während die kleinsten piranhas noch etwas warten müssen, bestreiten die beiden U17-Teams ihre ersten Spiele in Maienfeld – die U17 A am Samstag und die U17 B am Sonntag. Die NLA

Mehr lesen…


Kind us dera Stadt

Wir sagen JA zum Churer Sport, genau so wie die Kinder aus unserer Stadt! Unseren C-Juniorinnen mit Trainer Tobias Lori gratulieren wir zum tollen Einsatz im Video und hoffen, dass die Churer Bevölkerung bei der Abstimmung zu den Sportanlagen am 25. November auch „JA“ sagt. Weitere Infos unter: Interessengemeindschaft der Churer Sportvereine


Gegner Champions Cup ausgelost

Im Rahmen des Auftaktstreffen der Schwedischen Superliga SSL wurden die Begegnungen des Champions Cup 2019 ausgelost. Das internationale Club-Turnier findet am 3. und 4. Januar 2019 im schwedischen Gävle statt. Piranha Chur trifft wie bereits am Champions Cup 2016 auf das Schwedische Team IKSU Innebandy. Das Meisterteam aus Umea hat zum zweiten Mal in Folge

Mehr lesen…


Gewinn Supercup 2018

Dank einem Tor in der Verlängerung durch Nicole Capatt gewinnt piranha chur den zweiten Supercup in Folge. Das Spiel war vor allem zu Beginn von vielen Fehlern und Ungenauigkeiten geprägt. Den Start in das Spiel erwischten die Churerinnen wünschenswert und konnten sich einige Chancen erarbeiten. Allerdings waren es die Kloten-Dietlikon Jets welche in der 9.

Mehr lesen…


Vorbereitungsturnier Chilis Trophy

von Dina Koch Letzten Sonntag fuhren wir nach Rümlang an den Chilis Trophy Cup. Das erste Spiel mussten wir bereits gegen die Piranha Academy spielen. Unser Ziel war ganz klar, wir mussten gewinnen. Ein Spiel ging jeweils zwei Mal 15 Minuten. Wir waren nur 12 Feldspielerinnen. In der ersten Hälfte des Spieles haben wir das

Mehr lesen…


Trainingsweekend 25./26. August 2018

von Gina-Maria Kasper In der letzten Woche stand das Trainingsweekend auf dem Trainingsplan. Früh versammelten wir uns als ganzes Team in Trimmis. Als aller erstes stand die Taufe für unsere Neulinge auf dem Plan, sie mussten sich mit Flügeli, Taucherbrille und Badekappe das ganze Wochenende zurechtschlagen. Nach einem lustigen Taufanfang hatten wir unser erstes Training,

Mehr lesen…


2. Rang an der SATUS TROPHY 2018

Am vergangenen Sonntag, 2. September 2018 absolvierten die neu formierten Jungfische als Saisonvorbereitung ein Vorbereitungsturnier in Uster. Resultate Gruppenspiele: Floorball Zürich Lioness vs. piranha chur / 0:3 Iron Marmots Davos-Klosters vs. piranha chur / 1:2 Glattal Falcons vs. piranha chur / 0:4 Hot Chilis Rümlang-Regensdorf vs. piranha chur / 5:2 Halbfinal: UHC Pfannenstiel vs. piranha

Mehr lesen…


piranha chur und Blau-Gelb Cazis triumphieren

Piranha Chur bei den Frauen und zum neunten Mal in Serie Cazis I bei den Herren heissen die stolzen Bündner Meister 2018 im Kleinfeld-Unihockey. Es war ein schönes Turnier in Flims mit viel Spektakel und sportliche attraktiven Auftritten. Piranha Chur gewinnt hochklassiges Finale Im Duell 2. Liga gegen 1. Liga setzte sich das 2. Liga-Team

Mehr lesen…


Géraldine Rossier – Schäri is back

In der Rubrik „piranhas im Fokus“ werden in unregelmässigen Abständen Interviews und Berichte über Akteurinnen und Akteure aus dem Verein und Umfeld von piranha chur aufgeschaltet. Im Sommer 2012 liess «Schäri» ihre Bündner Heimat hinter sich und machte sich auf nach Schweden. Im skandinavischen Unihockeyland wollte sie sich beweisen und den «nächsten Schritt» machen. Im

Mehr lesen…


Kaderzuzüge bei piranha chur

Mit dem Zuzug von Mari Aanerud und Catrina Cotti schliesst piranha chur die Kaderplanung für die Saison 2018/19 ab. Mari Aanerud (26),  Lebenspartnerin von Chur Unihockey-Schwede Dennis Blomberg, ist mit ihm und der gemeinsamen Tochter nach Chur gezogen. Mari spielte in der höchsten schwedischen Liga SSL bei Djurgarden IF. Zuletzt, nach der Geburt der Tochter,

Mehr lesen…


Todesanzeige Urs Zwinggi

Todesanzeige Urs Zwinggi  


Länderspiele in Pardubice

Rolf Kern hat sein Aufgebot für die Länderspiele im tschechischen Pardubice bekannt gegeben. Die Schweizerinnen treffen am 31. August auf die Slowakei und am 02. September auf Tschechien. Mit dabei sind sieben piranhas sowie die Neo-Söldnerin Lara Heini. Das Aufgebot Torhüterinnen: Lara Heini (Pixbo Wallenstam IBK, SWE), Monika Schmid (UHC Kloten-Dietlikon Jets) Feldspielerinnen: Jael Koller

Mehr lesen…


Schiedsrichter gesucht!

Liebe Unihockeyfreunde Auf die Saison 2019/20 hin suchen wir motivierte Grossfeld-Schiedsrichter, welche für den Verein piranha chur pfeiffen möchten. Neu-Schiedsrichter sind ebenso willkommen wie bereits ausgebildete Schiedsrichter. Für deinen Einsatz bieten wir dir eine grosszügige Entschädigung. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich doch unverbindlich bei unserem Schiri-Verantwortlichen Andi Müller! Mail: schiri@piranha.ch   Bild:

Mehr lesen…


Geschäftsstelle piranha

Laetitia Ulber
info@piranha.ch

Telefon/Mail:
081 356 24 40

Postadresse:
Postfach 498
7001 Chur

Bankverbindung:
Graubündner Kantonalbank
IBAN CH14 0077 4000 3202 1350 1
Konto-Nr. 70-216-5



Partner swiss unihockey

Indoor Sports Die Mobiliar

Kantonale Sportförderung Graubünden

Baulink AG

Spiele mit piranha-Beteiligung

Spielübersicht piranha chur, Saison 2018/19
Donnerstag - 08:32 (15 min.)
Datum,
Zeit
OrtHeimteamGastteam
23.02.19, 15:15Bern Cup DamenKloten-Dietlikon Jets
24.02.19, 16:00Chur U21 AWizards Bern Burgdorf
02.03.19, 16:00BurgdorfWizards Bern Burgdorf U21 A
02.03.19, 19:00ChurDamen NLAUHC Laupen ZH
03.03.19, 09:55FehraltorfHurricanes Glarnerland WeesenU14/U17 B
03.03.19, 11:45FehraltorfU14/U17 BZürich Oberland Pumas II
03.03.19, 12:00Chur U21 AWizards Bern Burgdorf
03.03.19, 14:30SchiersU14/U17 AChur Unihockey II
09.03.19, 19:30Wald ZHUHC Laupen ZHDamen NLA



Sponsoren