Juniorinnen U17II – Keine Punkte an der Heimrunde

2. Dezember 2019

Am Sonntag, 1. Dezember 2019, war es endlich soweit – Heimrundenzeit! Anlässlich der vierten Meisterschaftsrunde absolvierten die Jungfische in der GBC-Turnhalle folgende Spiele.

Hurricanes Glarnerland Weesen vs. piranha chur / 8:0 (4:0)

Obwohl die Jungfische kurz nach Anpfiff bereits zwei Gegentore hinnehmen mussten, fanden sie von Minute zu Minute besser in das Spiel und konnten bis zur Halbzeit vereinzelte Torchancen herausspielen. In der zweiten Halbzeit fanden die Jungfische jedoch kein Rezept gegen die ballsicheren Glarner und aggierten in der Offensive weiterhin glücklos. Somit mussten sie die volle Punktzahl am Schluss den überlegenen Glarner überlassen.


piranha chur vs. Waldkirch-St. Gallen II / 0:1 (0:0)

Der Start in die zweite Partie gelang den Jungfischen besser und sie konnten die erste Halbzeit dank einer kämpferischen Leistung ausgeglichen gestalten. Da die Jungfische in der zweiten Halbzeit ihre Torchancen nicht verwerten konnten, fiel schlussendlich die Entscheidung durch einen Zuteilungsfehler im Slot der Jungfische.


Für piranha chur spielten: Mia Albrecht, Mia Balzer, Noelia Bossi, Timea Engler, Zoé Fetz, Bigna Foffa, Lorena Gabriele, Lea Gugger, Arina Jud, Giusayra Lambertini, Anouk Lori, Shania Mäder, Julia Muoth, Valanja Phommarath, Laura Prugger, Nora Ritter, Yara Schocher, Larissa Senti, Selina Solèr, Flurina Steinmann und Lina Stocker

Die Jungfische bedanken sich nachträglich bei allen Anwesenden für die tolle Unterstützung vor Ort!