Missglückter Start in die Master Round

17. Januar 2021

Am 16. Januar 2021 fuhr piranha chur zum ersten Spiel der Master Round nach Kloten. Die Piranhas zeigten eine starke Defense und viel Kampfgeist. Jedoch nutzten sie ihre Chancen nach vorne nicht aus und kehrten so mit einer Niederlage zurück.

Das erste Tor fiel schon im ersten Einsatz. Die Jets nutzten dabei einen Abpraller aus. piranha chur fing sich und legte in der Defense drauf. Aufs gegnerische Tor kamen jedoch nicht viele Schüsse. Gegen Ende des ersten Drittels schossen die Kloten-Dietlikon Jets zum 2:0. Mit diesem Stand wurde das Drittel beendet.

Im zweiten Drittel fielen keine Tore. piranha chur zeigte eine starke Leistung in der Defense. Bei den Gegnerinnen schien Verzweiflung erkennen zu sein, da ihre Torversuche entweder geblockt oder von Jill Münger abgewehrt wurden. Auch im Boxplay bewiesen die Spielerinnen aus Chur eine hervorragende Abwehrleistung. Sie hatten vereinzelte Chancen aufs Tor. Am Schluss des zweiten Drittels wurde eine Strafe gegen die Jets gepfiffen.

Das dritte Drittel wurde mit einem Powerplay gestartet. Leider wurde dieses seitens des Gastteams nicht ausgenutzt und kein Tor geschossen. Kurz danach schossen die Jets das dritte Tor. piranha chur hatte in diesem Drittel gute Chancen, aber der Ball fand nicht ins Tor. In den letzten zehn Minuten fielen noch einmal drei Tore für das Heimteam. Die Churerinnen verloren die Partie mit 6:0.

Anwesend: Jill Münger, Christa Brünn, Jana Putzi, Nela Jirakova, Katarina Klapitova, Livia Danuser, Anja Jakob, Flurina Marti, Bianca Joos, Chiara Gredig, Laila Ediz, Marcia Wick, Alessandra Schneller, Nicole Capatt, Arina Loher, Martina Repkova, Gentiana Behluli, Ronja Bichsel, Lisa Kormann, Dina Koch, Vanessa Koch, Rahel Wyss

Kloten-Dietlikon Jets – piranha chur 6:0 (2:0, 0:0, 4:0)
Sporthalle Stighag, Kloten. SR Crivelli/Rampoldi.
Tore: 2. M. Hintermann (J. Suter) 1:0. 16. J. Suter (M. Wiki) 2:0. 43. T. Stella (N. Metzger) 3:0. 54. R. Rieder (R. Niederberger) 4:0. 60. M. Wiki (J. Suter) 5:0. 60. S. Zwissler (R. Niederberger) 6:0.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Kloten-Dietlikon Jets. 1mal 2 Minuten gegen piranha chur.