Runde 2

8. März 2019

Die NLA spielt am Samstag das zweite Spiel im Playoff-Viertelfinal gegen den UHC Laupen. Die U21 hat die Viertelfinals bereits überstanden und trifft im Halbfinal auf die Red Ants Rychenberg Winterthur.

Das erste Spiel in der Viertelfinalserie zwischen piranha und dem UHC Laupen war bereits nach 9 Minuten entschieden. Viert Tore erzielten die Churerinnen gleich zu Beginn des Spiels. Die Zürcherinnen wehrten sich zwar nach Kräften, die deutliche 9:1-Niederlage konnten sie aber nicht verhindern. Am Samstag reisen die Churerinnen für das zweite Spiel ins Zürcher Oberland nach Wald. Anpfiff ist um 19.30 Uhr in der Sporthalle Elba.

Mit 3 zu 1 Siegen haben sich die U21-Juniorinnen gegen die Bern Burgdorf Wizards durchgesetzt. Im Halbfinal warten nun die Red Ants Rychenberg Winterthur. Beide Teams konnten sich in der Qualifikationen jeweils einen knappen Heimsieg sichern. Das erste Spiel findet am Samstag um 16 Uhr in Winterthur statt.

Als drittes Team steht am Sonntag die U17 I in Sargans im Einsatz. Die Jungfische treffen um 15:45 Uhr auf die zweite Mannschaft von Alligator Malans.


Spiele vom Freitag 08.03.2019 bis Sonntag 10.03.2019
Datum,
Zeit
OrtHeimteamGastteamResultat
09.03.19, 19:30Wald ZHUHC Laupen ZHDamen NLA0:13
10.03.19, 15:45SargansUHC Alligator Malans IIU14/U17 A5:2