Sieg nach Verlängerung für die U21

4. Dezember 2019

Am Samstag  spielten wir gegen die Red Lions Frauenfeld. Das Spiel fand in der GBC statt und somit konnten wir unser viertes Heimspiel absolvieren.

Das erste Drittel lief uns gut, obwohl wir einige Minuten brauchten bis wir das erste Tor erzielen konnten. In der 19. Minute traf Sina Hagmann zum 1:0. Knapp 2 Minuten später, 2 Sekunden vor Schluss des ersten Drittels, traf Arina Loher zum 2:0. In der Pause besprachen wir, was wir besser machen können und woran wir noch arbeiten müssen.

Das zweite Drittel lief nicht sehr überzeugend unserer Seite her. Zwar konnte Alisha Niggli 2 Minuten nach Start des zweiten Drittels das 3:0 erzielen, aber Red Lions Frauenfeld gelingen in diesen 20 Minuten 6 Tore. Auch das Tor von Vanessa Koch konnte die Leistung in diesem Drittel nicht besser machen. Dieses Drittel ging eindeutig an die Thurgauerinnen mit einem Resultat von 4:6. Wir haben komplett den Fokus verloren, unser System brach auseinander sowie haben wir unseren Gegenspielerinnen viel zu viel Raum gelassen. In der zweiten Pause mussten wir vieles besprechen was wir ändern müssen, um den Sieg feiern zu können.

Dies hat geklappt, denn in den letzten 20 Minuten stand es zum Schluss 6:6. Dina Koch und Laila Ediz erzielten die Tore Nummer 5 und 6. Damit hiess es Verlängerung. Die Verlängerung dauerte ca. 7 Minuten, denn Vanessa Koch konnte in Unterzahl den Siegestreffer erzielen. Es war ein sehr tolles Spiel. Wir konnten dieses Wochenende mit 2 Punkten feiern.

Geschrieben von #25 Gioana Schlegel


piranha chur – UH Red Lions Frauenfeld 7:6 n.V. (2:0, 2:6, 2:0, 1:0)
Gewerbliche Berufsschule, Chur. 109 Zuschauer. SR Bluzet/Bösch.
Tore: 19. S. Hagmann 1:0. 20. A. Loher (L. Ediz) 2:0. 22. A. Niggli (J. Darms) 3:0. 23. D. Leu (D. Weber) 3:1. 25. V. Koch (S. Hagmann) 4:1. 29. N. Eigenmann (L. Martin) 4:2. 29. L. Simon (S. Brändli) 4:3. 34. J. Wiedmer (D. Weber) 4:4. 38. A. Beck (N. Eigenmann) 4:5. 39. D. Weber 4:6. 49. D. Koch (R. Wyss) 5:6. 60. L. Ediz 6:6. 67. V. Koch (L. Ediz) 7:6.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen piranha chur. 2mal 2 Minuten gegen UH Red Lions Frauenfeld.