Viele Spiele an diesem Wochenende

14. Februar 2019

In der GBC kommt es am Samstag zum Duell piranha chur gegen Wizards Bern Burgdorf. Dabei ist aber nicht nur die NLA, sondern auch die U21 im Einsatz gegen die Teams aus Bern.

In der NLA steht am Samstag das letzte Spiel der Qualifikation an. Um 19.00 Uhr trifft piranha in der heimischen GBC auf den ex-piranha-Coach Mirco Torri und die Wizards Bern Burgdorf. Piranha kämpft dabei um den 18. Sieg im 18. Spiel dieser Saison.

Die U21 beendete die Qualifikation am letzten Wochenende mit einem Sieg über die Wizards aus Bern und erreicht somit den 3. Platz in der Tabelle. An diesem Samstag kommt es schon wieder zum Duell piranha Chur gegen Wizards Bern Burgdorf in Form des ersten Spiel der Playoff Viertelfinals. Anpfiff ist um 16.00 Uhr in der GBC in Chur. Bereits am Sonntag um 16.30 Uhr findet dann das zweite Spiel der Serie in Burgdorf statt.

Auch die jüngsten piranhas stehen am Samstag im Einsatz. In der Sporthalle Wies Heiden findet die 7. Runde statt. Piranha trifft dabei auf die Nesslau Shark und auf die Red Ants aus Winterthur.

Die U17I-Juniorinnen reisen am Sonntag nach Domat/Ems und bestreiten dort in der 13. Runde ein Spiel gegen den UHC Alligator Malans.

Die Mannschaft der 2. Liga bestreitet die Spiele der 8. Runde im Tessin und trifft auf die Teams Vipers InnerSchwyz und UHC KTV Muotathal.

Hopp piranha hopp!


Spiele vom Freitag 15.02.2019 bis Sonntag 17.02.2019
Datum,
Zeit
OrtHeimteamGastteam