Vierter Saisonsieg für die U17 I

26. November 2019

Wir besammelten uns um 12:45 Uhr in Maienfeld. Um 13:20 Uhr begannen wir mit dem Aufwärmen, 10 Minuten vor Matchbeginn erhielten wir noch die letzten Anweisungen. Im ersten Drittel konnten wir trotz viel Ballbesitz und vielen guten Chancen kein Tor erzielen. Wir gingen mit 0:0 in die Pause.

Im zweiten Drittel überlagen wir mit mehr Ballbesitz. In der 30. Spielminute erzielten wir endlich unser erstes Tor durch Naomi Keel. Kurze Zeit später in der 32. Spielminute konnten wir uns nochmal über ein weiteres Tor freuen, das Enya Strebel schoss. In der 38. Spielminute traf Enya Strebel ein weiteres Mal auf Auswurf von Ronja Florin. Mattea Gruber bekam wegen Bodenspiels eine 2-Minuten-Strafe. Wir blieben aber standhaft und hielten dagegen, so konnten wir mit einem 3:0 in die zweite Pause.

Im letzten Drittel gaben wir nochmals Vollgas und wurden von einem Eigentor der Malanser belohnt. Wir haben das wichtige Spiel mit 4:0 erfolgreich gemeistert.

geschrieben von Naomi und Soraya


UHC Alligator Malans I – piranha chur 0:4 (0:0, 0:3, 0:1)
Sporthalle Lust Maienfeld, 90 Zuschauer. SR Hürzeler/Eggenberger
Tore: 30. N. Keel 0:1, 32. E. Strebel 0:2, 1:1, 38. E. Strebel (R. Florin) 0:3, 53. Eigentor 0:4.
Stafen: 1mal 2 Minuten gegen piranha chur.